Videos zur Sensibilisierung für Informationssicherheit

Die EU-Agentur für Cyber-Sicherheit ENISA präsentiert ihre Videos die Organisation und Unternehmen bei der Verbesserung der Cyber-Sicherheit helfen sollen in allen 23 EU-Sprachen.

 

(19.11.2011, 12:05)  ENISA stellt eine Serie von kostenlosen Videos in allen 23 EU-Amtssprachen vor. Sie haben den Zweck, das Bewusstsein für Risiken der Informationssicherheit und den sicheren Umgang mit elektronischen Daten zu stärken: 13 Videos decken eine breite Palette von Themen ab: von sicheren Passwörtern und dem Schutz sensibler Daten bis zum Sperren und Absichern des Computers. Die Videos stehen auf der Website der Agentur zum  Download zur Verfügung und sind zum Einsatz im Rahmen von Seminaren über Informationssicherheit und anderen Initiativen zur Sensibilisierung.

"Wir waren der Ansicht, dass es wichtig sei, die Videos in allen Amtssprachen der EU zur Verfügung zu stellen, um damit die grösste Wirkung bei allen Bürgern, Unternehmen und Regierungsstellen der EU zu erzielen," sagte Professor Udo Helmbrecht, Geschäftsführender Direktor von ENISA.

Cyber-Sicherheit ist eine gemeinsame Verantwortung.

In der heutigen Welt mit E-Commerce, Social Media und Kommunikation rund um die Uhr ist es von grundlegender Bedeutung, dass wir uns alle der Risiken bewusst sind und einfache Schritte beachten, um unsere Identität und Informationen zu schützen. Die Videos sind ein effizienter und klarer Weg, um diese Botschaften zu verbreiten. Wir appellieren an Regierungsstellen, Organisationen, Unternehmen, Schulen und Hochschulen, sie praktisch anzuwenden und weiterzuempfehlen."

Diese Kampagne ist ein Teil des anhaltenden Engagements von ENISA, das Bewusstsein über Informationssicherheit zu stärken. Sie unterstreicht auch die Ziele der EU/US-Arbeitsgruppe über Cyber-Sicherheit und Cyber-Kriminalität, deren Aufgabe darin besteht, durch Zusammenarbeit eine zuverlässige, widerstandsfähige und glaubwürdige digitale Infrastruktur zu schaffen. Das US-Heimatschutzministerium stellte die Videos von ENISA während einer von vier Themenwochen während des Nationalen Monats zur Sensibilisierung für Cyber-Sicherheit, der schon im achten Jahr in Folge organisiert wird. Der diesjährige Schwerpunkt lag auf der Online-Sicherheit für kleine und mittlere Unternehmen.

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.

Kommentar hinzufügen

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment