Google+: API für externe Dienste

Eine profitable Neuerung für Unternehmensseiten, um mit ihren Kunden besser zu interagieren.

 

(19.7.2012, 18:45) Gute Neuigkeiten für Unternehmen, die ihren Medienauftritt in sozialen Netzwerken über externe Dienste managen. Für gewerbliche Google+-Nutzer wird in den nächsten Wochen die Google+ Pages API für Anwendungen und Dienste im Social Media Management freigegeben.

 

In der Testphase konnten Dienste wie Buddy Media, Context Optional, Hearsay Social, HootSuite, Involver und Virtue und deren Kunden bereits das Feature ausprobieren. Google+ Mitarbeiter Eduardo Thuler bestätigt ein positives Feedback von diesen Firmen zu dieser API.

 

Unternehmen, die an der API Interesse haben, können sich via Formular mit Google in Verbindung setzen.

 

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+ oder klicke auf den RSS Button weiter unten.

Quelle

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.

Kommentar hinzufügen

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment