IFA 2014: Asus stellt seine erste Smartwatch Zenwatch vor
Tipps zum besseren Schutz der Privatsphäre in iOS 8   Plants vs. Zombies: Neues Update Legends of the Lawn bringt den Rasen zum Glühen   PayPal und eBay trennen sich nach zwölf gemeinsamen Jahren   US Justizminister Holder gegen Verschlüsselung von privaten Daten auf Smartphones   Assassin's Creed Identity: Ableger für mobile Plattformen steht in den Startlöchern

IFA 2014: Asus stellt seine erste Smartwatch Zenwatch vor

 
Asus Zenwatch
 

Asus hat auf der IFA seine neue Android-Wear-Smartwatch Zenwatch vorgestellt, die mit edlem Design und einem 1,6-Zoll-Display ausgestattet ist.

(04.09.2014, 09:20) Gestern hat Asus im Rahmen der IFA 2014 in Berlin seine neue eigene Smartwatch namens Zenwatch vorgestellt, die mit dem für Wearables entwickelten OS Android Wear läuft.

Dabei wurde das Betriebssystem von Google aber noch modifiziert und mit eigenen Funktionen erweitert, mit der sie sich von anderen Smartwatches mit Android Wear unterscheidet. Aber nicht nur mit dem UI, auch mit seinem edlen Design sticht die Uhr heraus.

Das Design wirkt mit seinem gebogenen Deckglas und dem Lederarmband samt Metallverschluss im Vergleich zu anderen Smartwatches der Konkurrenz edle und hochwertiger.

Die Asus Smartwatch hat ein 1,6 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 320 x 320 Pixel, das auch als Sucher für die Kamera des angeschlossenen Smartphones zum Einsatz kommt. Wie man es auch von Konkurrenz-Modellen gewohnt ist, lässt sich auf bei der Asus Zenwatch das Aussehen des Displays verändern.

Zenwatch FrontZur weiteren Ausstattung gehören ein 1,2 GHz Snapdragon 400 Prozessor, 512 MB RAM und 4 GB interner Speicher. Das Gewicht der Uhr beträgt 75 Gramm, zum Akku hat Asus noch keine Angaben gemacht, allerdings wurde mitgeteilt, dass die Zenwatch nach IP55 spritzwassergeschützt ist.

Die Zenwatch wird nicht über die Android-Wear-Anwendung von Google gekoppelt, sondern mit einer eigenen App. Wie auch von anderen Wearables gewohnt, informiert auch die Zenwatch über eingehende Anrufe, neue Nachrichten, Termine und weitere Features.

Mit der Uhr lässt sich zudem das Smartphone entsperren, eingehende Anrufe ablehnen oder auch das Smartphone mit Hilfe einer eigenen App finden.

Des Weiteren bietet das Device die Fernsteuerung von Präsentationen und einen Tagesplaner. Bewegungen des Nutzers werden über eingebaute Sensoren im so genannten Wellness-Manager aufgezeichnet und dargestellt.

Die Zenwatch wird 199 Euro kosten, Details zur Verfügbarkeit gibt es noch nicht.

(Quelle: ASUS)

Zenwatch Seite

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, YouTube, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

via Golem.de

( )

Verwandte Themen

Fotos: Asus Zenwatch
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Apple Pay: PayPal kein Apple-Pay-Mitglied wegen Zusammenarbeit mit Samsung   HP präsentiert fünf neue Geräte: Tablets, Stream Notebooks und Convertibles mit Windows 8.1   Amazon Deals des Tages - Sony Play Station 4, LG Monitor, Acer und BenQ Beamer, Samsung Fernseher   iPad Air 2 soll auch in Gold erscheinen   Android L wird noch von Google intensiv am Nexus 5 getestet
Apple Pay: PayPal kein Apple-Pay-Mitglied wegen Zusammenarbeit mit Samsung   iOS 8.1 Beta 1: Einstellungsmenü von Apple Pay und Hinweise auf Touch ID beim iPad   Die Sims 4: Etwas Gruseliges steht bevor   Hexa bringt das Nagarro Modell nach Österreich: Manpower, so elastisch wie die Cloud selbst   Sony: Neue 'Demand Great' Video-Kampagne zeigt die besten Eigenschaften des Xperia Z3

Suchbegriffe: IFA 2014: Asus stellt seine erste Smartwatch Zenwatch vor


 
IFA 2014: Asus stellt seine erste Smartwatch Zenwatch vor IFA 2014: Asus stellt seine erste Smartwatch Zenwatch vor IFA 2014: Asus stellt seine erste Smartwatch Zenwatch vor Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
IFA 2014: Asus stellt seine erste Smartwatch Zenwatch vor
IFA 2014: Asus stellt seine erste Smartwatch Zenwatch vor IFA 2014: Asus stellt seine erste Smartwatch Zenwatch vor
News
Test-Wearables

Partner
Handy-Tipps zum Ferienbeginn
Handy-Tipps zum Ferienbeginn
Handy-Tipps zum Ferienbeginn
Handy-Tipps zum Ferienbeginn
Handy-Tipps zum Ferienbeginn
Handy-Tipps zum Ferienbeginn
Google Suche
Weitere Artikel