Im Test: Podcast TV
Samsung erklärt Display-Features des Galaxy S5   Update für Windows 8.1 mit Startmenü kommt im August   iPhone 6S und iPhone 6C - neue Konzepte von Martin Hajek   Flappy 48: Würdiger Flappy-Bird-Ersatz mit Zahlen und Würfelketten   Motorola erzielt in Q1 2014 6,5 Millionen ausgelieferte Geräte

Im Test: Podcast TV

 

Über die App Podcast TV hat man Zugriff auf Aufzeichnungen von Sendungen einer Reihe deutschsprachiger Sendungen.

(28.11.2010, 10:20) Es könnte ja sein, dass Sie einmal Wetten dass oder Harald Schmidt versäumen. Kein Problem mit Podcast TV. Dort finden sich Aufzeichnungen einer Reieh von Sendungen von 3Sat, ARD, Apple Keynotes, ARTE, Audi, Berlin, Mac.TV, NDR, Phönix, dem Schweizer Fernsehen, SWR, WDR ZDF und einiger anderer. Vom Orf gibt es leider gerade mal Das Rennen ...

 

Ein Klick auf die gewünschte Sendung ermöglicht dann die Auswahl nach Datum, wobei Nachrichtensendungen offenbar tagesaktuell gehalten werden. Der Podcast wird dann als .mp4 Datei heruntergeladen. Dadurch erhält man auch am Tablet eine ganz hervorragende Qualität, die mit Livestreams nicht zu erreichen ist.

 

Man kann übrigens auch selbst Podcasts hochladen, die nach redaktioneller Prüfung freigeschalten werden.

 

 

Fazit

Wer an deutschen oder schweizer Nachrichtensendungen interessiert ist und nicht zur Sendezeit zum TV-Gerät kann ist hier gut bedient. Das Modell ist sicher interesssant und wird mobile TV weiter fördern.

 

Preis: Euro 9,49 bei pdassi.de

 

Bewertung:

+ Top Qualität der Videos

+ zeitversetztes Sehen

- nix Gescheites vom ORF

 

Bewertung:

Bedienung: ***

Funktionalität: ****

Design: *** (von je fünf Punkten)

 

Systemvoraussetzungen:

Android 2.0 oder höher

 

 

( )
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Post-Google-Ära: Samsung soll angeblich diese offiziell angekündigt haben   Pantech:Snapdragon 805 zeigt sich in AnTuTu-Benchmark   Real Racing 3: Update bringt fehlerhafte Google Ads - Spieler und Werbetreibende verärgert   LG wird erwachsen: UI des G3 zeigt sich auf Screenshots   Samsungs hauseigene Apps werden kaum genutzt
Post-Google-Ära: Samsung soll angeblich diese offiziell angekündigt haben   Amazon Schnäppchen des Tages - Packard Bell 27 Zoll Monitor, Grundig Fernseher und mehr   Update für iPhone und iPad auf iOS 7.1.1 schließt Sicherheitslücken   WhatsApp: 500 Millionen regelmäßige Nutzer, täglich 700 Millionen verschickte Fotos   Samsung SM-T2558: 7-Zoll-Tablet im Smartphone-Look

 
Im Test: Podcast TVIm Test: Podcast TVIm Test: Podcast TV Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Im Test: Podcast TV
Im Test: Podcast TV Im Test: Podcast TV
Need For Speed: Entwicklung wegen Battlefield-Ableger eingestellt
News
Test-Apps
Need For Speed: Entwicklung wegen Battlefield-Ableger eingestellt
Partner
Toshiba und Asustek arbeiten an Chromebooks mit Intel Chips
Toshiba und Asustek arbeiten an Chromebooks mit Intel Chips
Toshiba und Asustek arbeiten an Chromebooks mit Intel Chips
Toshiba und Asustek arbeiten an Chromebooks mit Intel Chips
Toshiba und Asustek arbeiten an Chromebooks mit Intel Chips
Toshiba und Asustek arbeiten an Chromebooks mit Intel Chips
Toshiba und Asustek arbeiten an Chromebooks mit Intel Chips
Toshiba und Asustek arbeiten an Chromebooks mit Intel Chips
Google Suche
Weitere Artikel

Suchbegriffe: Im Test: Podcast TV