Windows 9: Modern-UI-Apps in der Desktop-Ansicht und neues Startmenü
Microsoft: Künftige Nokia-Handys werden mit Opera Mini Browser ausgeliefert   5,5 Zoll Gehäuse des iPhone 6L zeigt sich erstmals auf Bildern   Plants vs. Zombies Garden Warfare erscheint heute für PS 3 und PS4   3 erhöht ausgewählte Tarife um zwei bis drei Euro – gültig ab 20. Oktober   Swing Copters: das zweite Spiel des Flappy-Bird-Entwicklers – Suchtfaktor inklusive

Windows 9: Modern-UI-Apps in der Desktop-Ansicht und neues Startmenü

 
Windows 9
 

Auf der derzeit stattfindenden Microsoft Konferenz hat Tony Prophet über zwei Features gesprochen, die mit Windows 9 kommen sollen: ein verbessertes Startmenü und Live Tiles auf in der Desktop-Ansicht.

(17.072014, 15:00) Microsofts Tony Prophet hat auf der Microsoft Konferenz neue Details zu den Key Features der nächsten Version von Windows verraten und an die Informationen angeknüpft, die Executive Terry Myerson auf der Microsoft Build Conferenz im April bekannt gegeben hatte.

„Wir arbeiten hart an der nächsten Windows-Version“, erklärte Prophet im Rahmen der Worldwide Partner Conference, die derzeit von 13. bis 17. Juli in Washington, D.C. stattfindet.

„Wir haben heute zwar nichts anzukündigen, aber ich werde euch ein paar Features mitteilen, über die wir nachgedacht haben“, verkündet er des Weiteren und erklärt, dass die folgenden Screenshots ursprünglich auf der Build Conference im April gezeigt wurden.

Die erste Funktion betrifft das Startmenü, das nun besser sein soll, weil es nun auch Live Tiles und Modern-Apps anzeigt, wie auf dem oben stehenden Bild zu sehen ist.

Wie er als zweiten Punkt nennt, denkt man darüber nach, die Live Tiles auf dem Desktop in Fenstern anzuzeigen und nicht mehr nur im Full-Screen Modus, wie bisher.

Damit könnten Nutzer mehrere Modern-Apps nebeneinander oder überlagert oder auch eine Kombination von Modern-Apps auf dem Desktop-Programmen nebeneinander beziehungsweise überlagert ausführen.

Das würde bedeuten, dass die Trennung zwischen der Modern UI und der traditionellen Desktop-Oberfläche teilweise aufgehoben wird. Zuvor war bereits von „intelligenten Brücken“ die Rede, die zur Modern UI gebaut werden sollen.

Allerdings wurde nicht geklärt, ob hier von Windows 9 aka Threshold oder einem Update für Windows 8 die Rede war. Da Prophet aber von „der nächsten Windows-Version“ sprach, handelt es sich wahrscheinlich eher um Windows 9.

Laut früheren Gerüchten, wird ein Update im Herbst erscheinen und Windows 9 soll im Frühjahr 2015 kommen.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, YouTube, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

via CNET

( )

Verwandte Themen

Fotos: Windows 9
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
LG kündigt die Smartphones L Fino und L Bello für Teenager an   Real Racing 3-Update 2.5: TV-Karriere und Controller-Support für Android-Geräte   Facebook testet In-App-Browser für die Android-App   Photo Sphere: Panorama-Foto-App von Google nun auch für iOS verfügbar   Omate X – ein neuer Stern am Smartwatch-Himmel?
LG kündigt die Smartphones L Fino und L Bello für Teenager an   Samsung Smart Signage TV: All-in-One-Paket für digitale Werbung   iWatch soll laut KGI Securities Analyst Ming-Chi Kuo erst Anfang 2015 erscheinen   LG G3 wird bei Smartkauf in Deutschland für 399 Euro angeboten – in Österreich ab 440 Euro zu haben   Galaxy Note 4: Samsung will angeblich Ultraschall-Cover für Personen mit Sehbehinderung vorstellen

Suchbegriffe: Windows 9: Modern-UI-Apps in der Desktop-Ansicht und neues Startmenü


 
Windows 9: Modern-UI-Apps in der Desktop-Ansicht und neues StartmenüWindows 9: Modern-UI-Apps in der Desktop-Ansicht und neues StartmenüWindows 9: Modern-UI-Apps in der Desktop-Ansicht und neues Startmenü Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Windows 9: Modern-UI-Apps in der Desktop-Ansicht und neues Startmenü
Windows 9: Modern-UI-Apps in der Desktop-Ansicht und neues Startmenü Windows 9: Modern-UI-Apps in der Desktop-Ansicht und neues Startmenü
News
Test-Apps

Partner

Google Suche
Weitere Artikel