Windows 8 soll Hersteller 60 Dollar kosten
Samsung Galaxy S5 Active für Europa zeigt sich auf Bildern   Nexus 6: Foto zeigt das Google Phablet in Verwendung   Die Sims 4: EA kündigt mehrere gratis Inhalts-Updates an   Tipps zum besseren Schutz der Privatsphäre in iOS 8   Plants vs. Zombies: Neues Update Legends of the Lawn bringt den Rasen zum Glühen

Windows 8 soll Hersteller 60 Dollar kosten

 

Das koreanische Branchenmedium Digitimes möchte erfahren haben, dass Hersteller Microsoft neueste Version des Betriebssystems um rund 80 Dollar erwerben werden können.

 

(12.07.2012, 17:00) Üblicherweise werden nur die Preise für die Updates genannt, die die Kunden zu bezahlen haben. Die OEM-Preise, die für die Hersteller von Geräten gelten, werden nie öffentlich genannt. Digitimes will sie nun aber von taiwanischen Unternehmen erfahren haben.

 

Digitimes berichtet, dass die Vollversion von Windows 8 zur Erstinstallation auf neuen PCs zwischen 60 und 80 Dollar kosten wird. Wenn PC-Hersteller Windows 8 Professional mit Office installieren möchten, werden diese zwischen 80 bis 100 Dollar dafür hinlegen müssen. Auch für die ARM-Version der Tablets wird bereit ein Preis genannt. Hier sollen Hersteller für Windows 8 inklusive Office um die 50 bis 65 Dollar zahlen.

 

Üblicherweise werden diese Preise nicht genannt, da sie frei mit den Herstellern verhandelt werden. Bei den direkt an den Endkunden verkauften Versionen ist dies anders. Hier wurde bereits bekannt gegeben, dass ein Update etwa von XP, Vista und Windows 7 39,99 Dollar kosten wird. Das Update auf Windows 8 lässt sich nur  installieren, wenn vorher eine legale Version eines früheren Windows ab XP vorhanden ist.

 

Nicht bekannt bleiben aber weiterhin die Preise für die Vollversionen von Windows 8, die im Einzelhandel angeboten werden und mit denen man Windows 8 auf PCs spielen kann, auf denen vorher kein Windows installiert war.

 

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+ oder klicke auf den RSS Button weiter unten.

 

via

 

Quelle: Digitimes

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Assassin's Creed Identity: Ableger für mobile Plattformen steht in den Startlöchern   Apple Pay: PayPal kein Apple-Pay-Mitglied wegen Zusammenarbeit mit Samsung   HP präsentiert fünf neue Geräte: Tablets, Stream Notebooks und Convertibles mit Windows 8.1   Amazon Deals des Tages - Sony Play Station 4, LG Monitor, Acer und BenQ Beamer, Samsung Fernseher   iPad Air 2 soll auch in Gold erscheinen
Assassin's Creed Identity: Ableger für mobile Plattformen steht in den Startlöchern   Microsoft präsentiert Windows 9: Neue Version wird Windows 10 heißen   iOS 8.1 Beta 1: Einstellungsmenü von Apple Pay und Hinweise auf Touch ID beim iPad   Die Sims 4: Etwas Gruseliges steht bevor   Hexa bringt das Nagarro Modell nach Österreich: Manpower, so elastisch wie die Cloud selbst

Suchbegriffe: Windows 8 soll Hersteller 60 Dollar kosten


 
Windows 8 soll Hersteller 60 Dollar kostenWindows 8 soll Hersteller 60 Dollar kostenWindows 8 soll Hersteller 60 Dollar kosten Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Windows 8 soll Hersteller 60 Dollar kosten
Windows 8 soll Hersteller 60 Dollar kosten Windows 8 soll Hersteller 60 Dollar kosten
Facebook, Smarphone, Google, Android
News
Test-Apps
Facebook, Smarphone, Google, Android
Partner
US Regierung fordert von Twitter private Daten über WikiLeaks Unterstützer
US Regierung fordert von Twitter private Daten über WikiLeaks Unterstützer
US Regierung fordert von Twitter private Daten über WikiLeaks Unterstützer
US Regierung fordert von Twitter private Daten über WikiLeaks Unterstützer
US Regierung fordert von Twitter private Daten über WikiLeaks Unterstützer
US Regierung fordert von Twitter private Daten über WikiLeaks Unterstützer
Google Suche
Weitere Artikel