So sieht ein modernes Betriebssystem aus: MeeGo Nachfolger Sailfish von Jolla
Groupon launcht Lifestyle-Marktplatz - Überarbeitete Website in neuem Design   Amazon Fire in ersten Kritiken – das Gegenteil von gut gemacht   Battlefield Hardline: Release auf 2015 verschoben   Q2 2014: 55,06 Millionen Tablets wurden weltweit ausgeliefert   Microsoft Nokia Lumia 530: neues Budget-Smartphone ist offiziell

So sieht ein modernes Betriebssystem aus: MeeGo Nachfolger Sailfish von Jolla

 
 

Das neue Betriebssystem Sailfish, das Nokias MeeGo weiter entwickelt, ist eines der mächtigsten und intuitivsten. Wir haben es uns von Jolla CEO Marc Dillon präsentieren lassen.

 

(Barcelona, 27.02.2013, 08:20) Schon Nokias MeeGo war sowohl mächtig als auch einfach zu bedienen. Es wurde leider nur auf einem Smartphone, dem N9, in nennenswerter Stückzahl verkauft. Der von Microsoft kommende CEO Stephen Elop hatte beschlossen, das erfolgversprechende Projekt zugunsten von Windows Phone einzustellen.

Ex Nokia Mitarbeiter, die mit der Eigenentwicklung MeeGo beschäftigt waren, gründeten daraufhin das Start up Jolla, das den Ansatz von MeeGo noch weiter entwickelte. Entstanden ist ein mobiles Betriebssystem, das sowohl mächtiger ist, als alles was sonst noch am Markt zu finden ist, als auch noch dazu einfacher, schneller und intuitiver zu bedienen.

Am Montag hat Jolla auch das Software Development Kit hier am Mobile World Congress vorgestellt und veröffentlicht. Damit ist Jolla im Zeitplan um die ersten Smartphones mit Sailfish im Q2 auf den Markt bringen zu können.

Die Telekom Presse hat Jolla auf dem Mobile World Congress aufgesucht und von Jolla CEO Marc Dillon eine Vorführung des Betriebssystems erhalten:

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

( Peter F. Mayer )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
iPad Mini 3 aka Mini Air soll nur noch knapp 5 Millimeter dick sein – iPad Event im Oktober erwartet   Amazon Deals des Tages - Acer Aspire Notebook, LG und Dyon Fernseher   Samsung vs Apple: Werbespot macht sich über iPhone 6 lustig   Microsofts neue Strategie und Ausrichtung - Nadella ist nicht Ballmer   Google Now und Siri im Härtetest – Apples Sprachassistent muss sich geschlagen geben
iPad Mini 3 aka Mini Air soll nur noch knapp 5 Millimeter dick sein – iPad Event im Oktober erwartet   Humble Bundle: The Walking Dead Comics und PC-Game-Klassiker von Square Enix   Neues Nokia-by-Microsoft Lumia 530 in Webshop gesichtet   Apple Ergebnisse im Q3 2014 - 35 Millionen iPhones und 13,3 Millionen iPads   Microsoft Ergebnisse für das Q4 2014 - geringere Gewinne durch Nokia Akquisition

Suchbegriffe: So sieht ein modernes Betriebssystem aus: MeeGo Nachfolger Sailfish von Jolla


 
So sieht ein modernes Betriebssystem aus: MeeGo Nachfolger Sailfish von JollaSo sieht ein modernes Betriebssystem aus: MeeGo Nachfolger Sailfish von JollaSo sieht ein modernes Betriebssystem aus: MeeGo Nachfolger Sailfish von Jolla Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
So sieht ein modernes Betriebssystem aus: MeeGo Nachfolger Sailfish von Jolla
So sieht ein modernes Betriebssystem aus: MeeGo Nachfolger Sailfish von Jolla So sieht ein modernes Betriebssystem aus: MeeGo Nachfolger Sailfish von Jolla
Google Now und Siri im Härtetest – Apples Sprachassistent muss sich geschlagen geben
News
Test-Apps
Google Now und Siri im Härtetest – Apples Sprachassistent muss sich geschlagen geben
Partner
Abhörschutz gegen NSA und Co.: Sicherheitsexperten fordern breiten Einsatz von Verschlüsselung
Abhörschutz gegen NSA und Co.: Sicherheitsexperten fordern breiten Einsatz von Verschlüsselung
Abhörschutz gegen NSA und Co.: Sicherheitsexperten fordern breiten Einsatz von Verschlüsselung
Abhörschutz gegen NSA und Co.: Sicherheitsexperten fordern breiten Einsatz von Verschlüsselung
Abhörschutz gegen NSA und Co.: Sicherheitsexperten fordern breiten Einsatz von Verschlüsselung
Abhörschutz gegen NSA und Co.: Sicherheitsexperten fordern breiten Einsatz von Verschlüsselung
Google Suche
Weitere Artikel