Samsung bekräftigt eigenes Smartphone mit Tizen
IFA 2014: alle zu erwartenden Neuvorstellungen der großen Hersteller im Überblick   Amazon Deals des Tages - Notebooks von Lenovo und Acer, Router von Netgear   HTC stellt Design-Variante des HTC One (M8) in Limited Edition vor – Gewinnspiel   iCloud-Hack: Apple sucht nach möglichen Security-Schwachstellen   Landgericht Frankfurt killt Taxiserevice Uber für ganz Deutschland

Samsung bekräftigt eigenes Smartphone mit Tizen

 
 

In einem Statement von Samsung zu Tizen wird die Arbeit an Tizen sowie ein Smartphone damit bekräftigt. Zeitpläne werden aber keine genannt.

 

(05.07.2013, 12:30) Wir haben gestern über die Aussage des russischen Tech Bloggers Eldar Murtazin berichtet, dass Tizen tot sei. Murtazin verfügt gewöhnlich über sehr gute Quellen und behielt in der Vergangenheit mit seinen Aussagen meist recht. Er meinte weiters, dass es nur ein Smartphone mit Tizen geben werde.

Samsung ist aber offenbar doch noch an Tizen dran und nicht happy mit den Aussagen von Murtazin. Heute erreicht uns von Samsung ein Statement zu Tizen, in dem bekräftigt wird, dass man in Kooperation mit Mobilfunkern und Ökosystem Partnern das erste Tizen-basierende Smartphone veröffentlichen werde. Samsung sei bemüht die beste mobile Erfahrung auf dem offenen System zu bieten.

Hier das Statement im Wortlaut:

"Samsung has been actively working on Tizen eco-system, together with Tizen Association members and partners. The first Tizen based smartphone will be released in cooperation with mobile operators and eco-system partners. Samsung is committed to delivering the best mobile experience based on the open platform and a fully-ready eco-system around it."

Wir dürfen also weiter gespannt auf das erste Smartphone mit Tizen warten.

Anfang der Woche wurde bekannt, dass Samsung den Release-Termin für sein erstes TIZEN OS Gerät verschoben hat. Erwartet wurde das Smartphone ursprünglich in diesem Quartal, doch wie nun bekannt wurde, lässt das Gerät noch auf sich warten.

Der verschobene Termin scheint auf ein Entwicklungsproblem zurückzugehen, das den App Store betrifft. Es fehlt noch an vielen wichtigen Anwendungen. Der offizielle Launch soll neuen Berichten zufolge nun rund um das vierte Quartal 2013 stattfinden.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

( Peter F. Mayer )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Google kündigt Event am 15. September in Indien an - Vorstellung von Android One?   Dünner geht immer: dünnstes Smartphone der Welt mit 5 Millimetern Dicke geleakt   Galaxy Note 4 zeigt sich auf Samsungs mobiler Website und Werbeplakat, QHD-Display bestätigt   Moto G Nachfolger in indischer Exportdatenbank aufgetaucht   Samsung erweitert sein UHD-TV-Angebot mit führenden Content-Partnern
Google kündigt Event am 15. September in Indien an - Vorstellung von Android One?   Netflix startet im deutschsprachigen Raum und will auch eigene Serien produzieren   Sony teasert enorm wasserfeste Geräte für die IFA an   iCloud-Hack: hunderte Nacktbilder von US-Stars gestohlen und geleakt   Mehr geleakte Fotos zeigen weiter Details über das neue Moto X+1

Suchbegriffe: Samsung bekräftigt eigenes Smartphone mit Tizen


 
Samsung bekräftigt eigenes Smartphone mit Tizen Samsung bekräftigt eigenes Smartphone mit Tizen Samsung bekräftigt eigenes Smartphone mit Tizen Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Samsung bekräftigt eigenes Smartphone mit Tizen
Samsung bekräftigt eigenes Smartphone mit Tizen Samsung bekräftigt eigenes Smartphone mit Tizen
Android L: Beispiele für Apps mit Material Design zeigen das Potenzial der neuen Version
News
Test-Apps
Android L: Beispiele für Apps mit Material Design zeigen das Potenzial der neuen Version
Partner

Google Suche
Weitere Artikel