Passend zur EM 2012: radio.at bringt den Fußball ins Netz und auf das Smartphone
Google kündigt Event am 15. September in Indien an - Vorstellung von Android One?   Dünner geht immer: dünnstes Smartphone der Welt mit 5 Millimetern Dicke geleakt   Galaxy Note 4 zeigt sich auf Samsungs mobiler Website und Werbeplakat, QHD-Display bestätigt   Moto G Nachfolger in indischer Exportdatenbank aufgetaucht   Samsung erweitert sein UHD-TV-Angebot mit führenden Content-Partnern

Passend zur EM 2012: radio.at bringt den Fußball ins Netz und auf das Smartphone

 

radio.at macht alle Spiele der Fußball-Europameisterschaft hörbar. Die österreichische Radioplattform bündelt die übertragenden Sender auf einer Aktionsseite, die Nutzer über alle Begegnungen, Live-Sendungen und Reportagen informiert. Die radio.at Apps für iOS und Android sorgen dafür, dass Fußballfans auch unterwegs immer am Ball bleiben.

 

 (8.06.2012; 14:00) radio.at macht alle Spiele der Fußball-Europameisterschaft hörbar. Die österreichische Radioplattform bündelt die übertragenden Sender auf einer Aktionsseite, die Nutzer über alle Begegnungen, Live-Sendungen und Reportagen informiert. Die radio.at Apps für iOS und Android sorgen dafür, dass Fußballfans auch unterwegs immer am Ball bleiben. Der exklusive Sender http://emhits.radio.at versetzt ganz Europa vor und nach den Spielen in die richtige Stimmung für die Fußballparty.

radio.at startet zur Europameisterschaft in Polen und der Ukraine auf http://radio.at/em2012 eine Aktionsseite, die einen Überblick über die Spieltage, alle Begegnungen, Live-Sendungen und Reportagen der EM 2012 gibt. In der EM-Gruppenübersicht empfiehlt die radio.at-Redaktion zusätzlich eine Vielzahl an Sendern aus den teilnehmenden Ländern, die die besten Programme und Fan-Aktionen anbieten.

Mit den erfolgreichen radio.at Apps für iPhone, iPad und Android-Phones, die pünktlich zum Wettkampf im passendenSpielfeld-Design erscheinen, wird Radio mobil und Fußballfans bleiben auch unterwegs immer am Ball. Mit den Apps haben die Nutzer Zugriff auf die gesamte Sendervielfalt von radio.at mit mehr als 6.600 Radiosendern, Webradios und Podcasts aus Österreich, Europa und der Welt. Nutzer können mit nur einem Klick die Kultur und die Musik der Austragungsländer kennenlernen, so zum Beispiel die beiden Nummer 1-Sender aus der Ukraine und Polen.

Mehr Informationen zur EM 2012 und Downloads erhält man auf der Website von radio.at sowie auf der EM-Aktionsseite: http://radio.at/em2012

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook oder klicke auf den RSS Button weiter unten.

 

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Lumia 730: sogar der Teaser für Microsofts Selfie-Phone ist ein Selfie   Netflix startet im deutschsprachigen Raum und will auch eigene Serien produzieren   Sony teasert enorm wasserfeste Geräte für die IFA an   iCloud-Hack: hunderte Nacktbilder von US-Stars gestohlen und geleakt   Amazon Deals des Tages - Keyboard für iPad Air, Ultrabooks und Notebooks, Sony Smartband
Lumia 730: sogar der Teaser für Microsofts Selfie-Phone ist ein Selfie   China gibt Microsoft 20 Tage für Antworten in Wettbewerbs-Untersuchung   Humble Weekly Bundle: Spiele von Adult Swim Games plus Gamer-Goodies   Huawei Ascend Mate 7: neue Bilder zeigen Vorder- und Rückseite   Samsung Galaxy Note 4: neuer Teaser zeigt Silhouette des Phablets

Suchbegriffe: Passend zur EM 2012: radio.at bringt den Fußball ins Netz und auf das Smartphone


 
Passend zur EM 2012: radio.at bringt den Fußball ins Netz und auf das SmartphonePassend zur EM 2012: radio.at bringt den Fußball ins Netz und auf das SmartphonePassend zur EM 2012: radio.at bringt den Fußball ins Netz und auf das Smartphone Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Passend zur EM 2012: radio.at bringt den Fußball ins Netz und auf das Smartphone
Passend zur EM 2012: radio.at bringt den Fußball ins Netz und auf das Smartphone Passend zur EM 2012: radio.at bringt den Fußball ins Netz und auf das Smartphone
YouTube App für Windows Phone nach nur drei Tagen wieder blockiert
News
Test-Apps
YouTube App für Windows Phone nach nur drei Tagen wieder blockiert
Partner
Martin Stiedl
Martin Stiedl
Martin Stiedl
Martin Stiedl
Martin Stiedl
Martin Stiedl
Google Suche
Weitere Artikel