MotoX, AndroidL
Assassin's Creed Unity: Ubisoft stellt wichtigsten weiblichen Charakter vor, Sexismusvorwürfe bleiben bestehen   Samsung: Kids Store enthält nun 900 Apps für Kinder   Specs des Sony Xperia Z3 Compact geleakt: eine Miniversion des neuen Flaggschiffs?   Battlefield 4 Dragon‘s Teeth ab sofort für alle Battlefield 4-Spieler verfügbar   Electronic Arts: monatliches Spiele-Abo  für Xbox angekündigt

Moto X: Android KitKat 4.4.4 wird ausgerollt, Android L Support bestätigt

 
 

Seit kurzem ist der Rollout der aktuellsten Android-Version für das Motorola-Flaggschiff im Gange, allem Anschein nach wird es in weiterer Folge auch Android L erhalten.

 (07.07.2014, 12:45) Android 4.4.4 für das Moto X wird ausgerollt, den Anfang macht bereits seit vorgestern Indien. Das Update ist laut ersten Angaben zwischen 40 und 75 MB groß.

Damit ist das Motorola-Flaggschiff auf dem neuesten Betriebssystem-Stand. Auch das Moto G und das Moto E erhalten Android 4.4.4. Das Update bringt neben Performance-Verbesserungen auch Bugfixes für einige gröbere Sicherheitslücken mit.

Was die im Juni angekündigte nächste Android-Version L angeht, so scheinen zumindest das Moto X und das Moto G ab Herbst auch in den Genuss dieser neuesten Software zu kommen. Zunächst gab es dahingehend eine Falschmeldung, welche vorige Woche über eine gefakte Seite verbreitet wurde.

Über den Motorola-Kundenservice wurde nun aber kommuniziert, dass der Support von Android L für die neuesten Motorola-Smartphones zumindest geplant ist. Hundertprozentig bestätigt ist das Update damit allerdings immer noch nicht, daher ist diese Zusage mit Vorsicht zu genießen und ein offizielles Statement vom Hersteller abzuwarten.

Schnelle Software-Updates sichern den Smartphone-Herstellern immer das Wohlwollen der Kunden, so ist HTC etwa sehr schnell gewesen, den Android L  Support zu versichern und hat versprochen, das L-Update innerhalb von 90 Tagen nach dem Erhalt des Sourcecodes von Google auszurollen. Auch das chinesische Startup OnePlus hat diese Kampfparole ausgegeben und will im selben Zeitraum die neue Software auf sein OnePlus One bringen.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf FacebookTwitterGoogle+YouTube, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle: via Android Origin, Motorola India/Twitter

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Alcatel One Touch Idol X+ im Redaktionstest: Dual-SIM Smartphone mit Octa-Core Chip   Galaxy S5 Alpha: zu große Nachfrage, zu wenig Produktionskapazität?   Analysten: LG G3 wird doppelt so beliebt wie Vorgänger G2   8 Spiele von Plug In Digital im Humble Bundle: Legends of Persia, Project Temporality und mehr   Gamescom 2014: Nintendo mit einigen Überraschungen für Pokémon-Fans
Alcatel One Touch Idol X+ im Redaktionstest: Dual-SIM Smartphone mit Octa-Core Chip   Apple aktualisiert MacBook Pro mit Retina Display   Facebook-App: Messenger künftig nur mehr als eigene App nutzbar   Lumia 930 im Test - das letzte Nokia Smartphone   HTC One (M8) for Windows Phone soll am 21. August bei Verizon gelauncht werden

Suchbegriffe: MotoX, AndroidL


 
MotoX, AndroidLMotoX, AndroidLMotoX, AndroidL Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
MotoX, AndroidL
MotoX, AndroidL MotoX, AndroidL
MotoX, AndroidL
News
Test-Apps
MotoX, AndroidL
Partner
LG und Samsung bringen neue Smartphones und TV-Geräte auf der IFA
LG und Samsung bringen neue Smartphones und TV-Geräte auf der IFA
LG und Samsung bringen neue Smartphones und TV-Geräte auf der IFA
LG und Samsung bringen neue Smartphones und TV-Geräte auf der IFA
LG und Samsung bringen neue Smartphones und TV-Geräte auf der IFA
LG und Samsung bringen neue Smartphones und TV-Geräte auf der IFA
Google Suche
Weitere Artikel