Google hat eine Vielzahl von hochauflösenden Luft- und Satellitenbilder zu Maps und Earth hinzugefügt
Origin Auf's Haus-Aktion: Vollversion von Bejeweld 3 kostenlos holen   Amazon Deals des Tages - FRITZ!Box 3390, Acer Monitor, Lenovo Tablet und mehr   Microsoft lässt den Namen Nokia ganz schnell verschwinden   iPhone 6 Plus in seine Einzelteile zerlegt -  1GB RAM an Bord   Samsung Galaxy A-Reihe: Infos und Specs zu zwei Geräten geleakt

Google hat eine Vielzahl von hochauflösenden Luft- und Satellitenbilder zu Maps und Earth hinzugefügt

 
 

Im Zuge der Bemühungen, die umfangreichste und präziseste Ansicht der Welt zu bieten, hat das Team von Google Earth und Maps, einen weiteren umfassenden Katalog von neuen Bildern veröffentlicht.

 

(29.07.2012, 12:30) Google fährt gut mit seinen Plänen Maps und Earth durch das Hinzufügen von High-Resolution Bildern zu verbessern. Das Unternehmen hat angekündigt, dass es bessere Luft- und Satellitenfotos für insgesamt 25 Städte und 72 Regionen oder Länder hinzufügt - ein bedeutender Ausbau.

Es gibt eine komplett Liste auf dem Lat Long Blog. Einzelne Teile von Spanien und den USA haben neue hochauflösende Luftbilder und Brasilien, China, Mexiko und viele andere Länder haben neue Satellitenbilder. Daneben gibt es 45-Grad Bilder in 21 US-Städten und sieben in anderen Ländern.

Um Nutzern einen besseren Blick auf beispielsweise Londoner Sehenswürdigkeiten anlässlich der Olympischen Spiele zu bieten, wurden neue Satellitenbilder veröffetnlicht, unter anderem vom Olympic Park und Village. 

Bing Maps hat kürzlich ebenfalls seinen High-Resolution Datenbestand aktualisiert und 230.004 Quadratkilometer Territorium hinzugefügt.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+ oder klicke auf den RSS Button weiter unten.

via

( )
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Nintendo 3DS: Demoversion von Super Smash Bros. jetzt erhältlich   iPhone 6 und iPhone 6 Plus in den ersten Droptests   Privatsphäre Bug in iOS 8 kann zu peinlicher Befragung führen   Humble Weekly Bundle: 8 Indie-Spiele von Merge Games um 9 Dollar   Verkaufsstart für Galaxy Note 4 ab 17. Oktober, Vorbestellungen ab 19. September
Nintendo 3DS: Demoversion von Super Smash Bros. jetzt erhältlich   Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus: Fans stehen Schlange am 1. Verkaufstag   Android L verschlüsselt neue Geräte standardmäßig zur Erhöhung der Sicherheit   Acer Liquid E700 Trio: 5-Zoll-Smartphone mit 3.500 mAh Akku für 24 Stunden Sprechzeit   Apple: Tim Cook erklärt Datenschutzrichtlinien in offenem Brief

Suchbegriffe: Google hat eine Vielzahl von hochauflösenden Luft- und Satellitenbilder zu Maps und Earth hinzugefügt


 
Google hat eine Vielzahl von hochauflösenden Luft- und Satellitenbilder zu Maps und Earth hinzugefügtGoogle hat eine Vielzahl von hochauflösenden Luft- und Satellitenbilder zu Maps und Earth hinzugefügtGoogle hat eine Vielzahl von hochauflösenden Luft- und Satellitenbilder zu Maps und Earth hinzugefügt Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Google hat eine Vielzahl von hochauflösenden Luft- und Satellitenbilder zu Maps und Earth hinzugefügt
Google hat eine Vielzahl von hochauflösenden Luft- und Satellitenbilder zu Maps und Earth hinzugefügt Google hat eine Vielzahl von hochauflösenden Luft- und Satellitenbilder zu Maps und Earth hinzugefügt
News
Test-Apps

Partner
Sky und ESPN auch über Apps am iPhone und iPad empfangbar
Sky und ESPN auch über Apps am iPhone und iPad empfangbar
Sky und ESPN auch über Apps am iPhone und iPad empfangbar
Sky und ESPN auch über Apps am iPhone und iPad empfangbar
Sky und ESPN auch über Apps am iPhone und iPad empfangbar
Sky und ESPN auch über Apps am iPhone und iPad empfangbar
Google Suche
Weitere Artikel