Flopsy Droid für Android Wear veröffentlicht – Flappy Bird Klon erreicht den Play Store
Neues Moto G(2) wird schon an den Handel ausgeliefert   Tablet-Markt stagniert - IDC korrigiert Prognose nach unten   Vasebreaker: Beliebtes Minispiel erscheint in Plants vs. Zombies 2   Microsoft China hat Windows 9 unbeabsichtigt geteasert   A1 ist Global Partner des PIONEERS Festival 2014

Flopsy Droid für Android Wear veröffentlicht – Flappy Bird Klon erreicht den Play Store

 
Flopsy Droid Play Store Android Wear
 

Wer geglaubt hat, dass der Hype rund um Flappy Bird vorüber ist, hat sich getäuscht, denn nun gibt es einen Spiele-Klon mit dem Namen Flopsy Droid und die App ist speziell für Android Wear entwickelt.

 

(08.07.2014; 14:45) Die Anwendung ist über den Play Store erhältlich und stammt dieses Mal nicht aus Fernost, sondern von Sebastian Mauer, einem deutschen Entwickler aus Aachen.

Das Geschicklichkeitsspiel Flappy Bird, das einige Spieler in den Wahnsinn trieb, wurde bereits vor einiger Zeit aus den App Stores entfernt. Der Entwickler selbst hatte das Game von allen Plattformen gekickt. Viel wurde über das unerwartete Ende des Spiels diskutiert. Vermutet wird, dass Nguyen der Hype um das Spiel zu viel wurde, aber auch, dass Nintendo ihm Probleme aufgrund der Ähnlichkeiten zu Super Mario machte.

Nichtsdestotrotz haben sich in den vergangenen Monaten viele an einem Klon versucht und auch Rovio kündigte ein entsprechendes Pendant mit dem Namen Retry an. Sebastian Mauer geht einen ähnlichen Weg und nutzt den Hype um Flappy Bird für sich, aber entdeckt dabei eine gänzlich neue Plattform, welche noch nicht gänzlich überschwemmt ist.

Flappy Bird Klon Android Wear Flopsy Droid

Die App ist da, aber jetzt fehlt es nur noch an den Smartwatches. LG hat erst heute den Verkaufsstart seiner G Watch angekündigt und auch die Gear Live von Samsung wandert vielerorts über den Ladentisch. Wann und ob die Moto 360 noch auf den Markt kommen wird, bleibt abzuwarten.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf FacebookTwitterGoogle+YouTube, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle PhoneArena

( )

Verwandte Themen

Fotos: Flopsy Droid Play Store Android Wear
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Die Sims 4: Pre-Download ab sofort möglich und Let's Play von Gronkh noch vor Release   Sony Xperia Z3 Compact:  farbenfrohe Bilder geleakt   Kommentar: Nacktfotos gestohlen - wie sicher sind Daten in der Cloud und wer sind die Schuldigen?   iPhone 6 in neuem Video im Vergleich zum iPhone 5S zu sehen   Samsung Galaxy Note 4: detaillierte Bilder dank Hüllenhersteller auf Amazon geleakt
Die Sims 4: Pre-Download ab sofort möglich und Let's Play von Gronkh noch vor Release   IFA 2014: alle zu erwartenden Neuvorstellungen der großen Hersteller im Überblick   Amazon Deals des Tages - Notebooks von Lenovo und Acer, Router von Netgear   HTC stellt Design-Variante des HTC One (M8) in Limited Edition vor – Gewinnspiel   iCloud-Hack: Apple sucht nach möglichen Security-Schwachstellen

Suchbegriffe: Flopsy Droid für Android Wear veröffentlicht – Flappy Bird Klon erreicht den Play Store


 
Flopsy Droid für Android Wear veröffentlicht – Flappy Bird Klon erreicht den Play Store Flopsy Droid für Android Wear veröffentlicht – Flappy Bird Klon erreicht den Play Store Flopsy Droid für Android Wear veröffentlicht – Flappy Bird Klon erreicht den Play Store Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Flopsy Droid für Android Wear veröffentlicht – Flappy Bird Klon erreicht den Play Store
Flopsy Droid für Android Wear veröffentlicht – Flappy Bird Klon erreicht den Play Store Flopsy Droid für Android Wear veröffentlicht – Flappy Bird Klon erreicht den Play Store
Add-Ons machen Firefox langsam
News
Test-Apps
Add-Ons machen Firefox langsam
Partner
Falsche Gerüchte: WhatsApp verwendet privat versendete Fotos nicht für Werbezwecke
Falsche Gerüchte: WhatsApp verwendet privat versendete Fotos nicht für Werbezwecke
Falsche Gerüchte: WhatsApp verwendet privat versendete Fotos nicht für Werbezwecke
Falsche Gerüchte: WhatsApp verwendet privat versendete Fotos nicht für Werbezwecke
Falsche Gerüchte: WhatsApp verwendet privat versendete Fotos nicht für Werbezwecke
Falsche Gerüchte: WhatsApp verwendet privat versendete Fotos nicht für Werbezwecke
Google Suche
Weitere Artikel