Bereits über 100.000 Apps für Windows Phone verfügbar
Tipps zum besseren Schutz der Privatsphäre in iOS 8   Plants vs. Zombies: Neues Update Legends of the Lawn bringt den Rasen zum Glühen   PayPal und eBay trennen sich nach zwölf gemeinsamen Jahren   US Justizminister Holder gegen Verschlüsselung von privaten Daten auf Smartphones   Assassin's Creed Identity: Ableger für mobile Plattformen steht in den Startlöchern

Bereits über 100.000 Apps für Windows Phone verfügbar

 

Der Plattform wird ja häufig vorgeworfen nicht über ausreichend Apps zu verfügen, weswegen auch der Erfolg der Windows Phones so lange ausgeblieben ist. Nun verkündet Microsoft, dass man die 100.000 Marke geknackt hat. Im Vergleich zu Android sogar um vier Monate schneller.

 

(6.06.2012; 13:00) Oft wird darüber berichtet, dass das mangelnde Angebot an verfügbaren Apps für die Windows Plattform ein entscheidender Faktor über Erfolg oder Misserfolg ist. Nun scheint es aber, dass man im Hause Microsoft ordentlich das Tempo angezogen hat. Die Plattform hat jetzt die 100.000 Marke überschritten.

Microsoft hat in den letzten Monaten kräftig die Werbetrommel für seine Plattform gerührt und hat es anscheinend auch geschafft, Developer für das System zu begeistern. Interessant an der Statistik ist aber vor allem auch, dass man bei Microsoft deutlich weniger Zeit als zum Beispiel Google gebraucht hat.

Es ist bekannt, dass das Google-Betriebssystem Android einige Anlaufschwierigkeiten hatte und es einige Zeit dauerte bis man ebenfalls die 100.000 Grenze überschritten hat. Denn bei Android dauerte es knapp zwei Jahre nach der Markteinführung der Plattform, bei Microsoft hingegen nur 20 Monate. Auch im Vergleich zur Nummer eins schneidet die Windows Plattform gar nicht so schlecht ab, denn bei Apples iOS dauerte es immerhin auch knapp 16 Monate.

Es bleibt halt nur zu hoffen, dass man im Hause Microsoft nicht nur auf Quantität, sondern auch auf Qualität gesetzt hat. Denn der Druck für das Unternehmen ist natürlich groß, um auch wirklich gegen die zwei führenden Anbieter von mobilen Betriebssystemen bestehen zu können.

Aber auch Google hat noch damit zu kämpfen, dass beliebte iOS-Apps spät oder noch gar nicht für Android verfügbar sind. Denn erst seit kurzem gibt es nun auch Flipboard, Instapaper sowie Instagram.

Man kann aber davon ausgehen, dass Microsoft sich in den nächsten Monaten noch besser etablieren kann und mit weiterer Verbreitung der Windows Phones auch die derzeit nur für iOS und Android verfügbaren Apps auch bald ihren Weg auf Windows-Smartphones finden werden.

Der Verkauf des Nokia Lumia 900 soll in den kommenden Tagen ja auch in Österreich starten und es bleibt abzuwarten ob man den Erfolg fortsetzen kann. In den USA erfreut sich besonders das Lumia 900 großer Beliebtheit, womit die finnischen Hersteller nicht gerechnet haben, weswegen auch hier die Liefermengen für den Andrang viel zu gering waren.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook oder klicke auf den RSS Button weiter unten.

 

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Apple Pay: PayPal kein Apple-Pay-Mitglied wegen Zusammenarbeit mit Samsung   HP präsentiert fünf neue Geräte: Tablets, Stream Notebooks und Convertibles mit Windows 8.1   Amazon Deals des Tages - Sony Play Station 4, LG Monitor, Acer und BenQ Beamer, Samsung Fernseher   iPad Air 2 soll auch in Gold erscheinen   Android L wird noch von Google intensiv am Nexus 5 getestet
Apple Pay: PayPal kein Apple-Pay-Mitglied wegen Zusammenarbeit mit Samsung   iOS 8.1 Beta 1: Einstellungsmenü von Apple Pay und Hinweise auf Touch ID beim iPad   Die Sims 4: Etwas Gruseliges steht bevor   Hexa bringt das Nagarro Modell nach Österreich: Manpower, so elastisch wie die Cloud selbst   Sony: Neue 'Demand Great' Video-Kampagne zeigt die besten Eigenschaften des Xperia Z3

Suchbegriffe: Bereits über 100.000 Apps für Windows Phone verfügbar


 
Bereits über 100.000 Apps für Windows Phone verfügbarBereits über 100.000 Apps für Windows Phone verfügbarBereits über 100.000 Apps für Windows Phone verfügbar Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Bereits über 100.000 Apps für Windows Phone verfügbar
Bereits über 100.000 Apps für Windows Phone verfügbar Bereits über 100.000 Apps für Windows Phone verfügbar
Android L wird noch von Google intensiv am Nexus 5 getestet
News
Test-Apps
Android L wird noch von Google intensiv am Nexus 5 getestet
Partner
Nexus 6, Nexus X, Nexus 9 und Android L - ein Überblick über den Stand der Gerüchte
Nexus 6, Nexus X, Nexus 9 und Android L - ein Überblick über den Stand der Gerüchte
Nexus 6, Nexus X, Nexus 9 und Android L - ein Überblick über den Stand der Gerüchte
Nexus 6, Nexus X, Nexus 9 und Android L - ein Überblick über den Stand der Gerüchte
Nexus 6, Nexus X, Nexus 9 und Android L - ein Überblick über den Stand der Gerüchte
Nexus 6, Nexus X, Nexus 9 und Android L - ein Überblick über den Stand der Gerüchte
Google Suche
Weitere Artikel