ZTE präsentiert neues Nubia-Line-up: Z7, Z7 Max und das Z7 mini
EA Sports bringt offiziellen Soundtrack zu FIFA 15   Oppo N3: Neues geleaktes Foto aufgetaucht   Strategiespiele von Kalypso Media um 1 Dollar im Humble Weekly Bundle   Netflix ist ab sofort auch in Österreich verfügbar   iOS 8 ab heute für iPhone, iPad und iPod Touch

ZTE präsentiert neues Nubia-Line-up: Z7, Z7 Max und das Z7 mini

 
ZTE Nubia Line-up Z7 Z7Max Z7Mini
 

Der chinesische Hersteller tritt mit einem gänzlich neuen Smartphone Line-up auf, wobei das Flaggschiff ZTEs zumindest unter der Haube stark an das LG G3 erinnert hat man sich zumindest bei der Mini-Version für ordentliche Specs entschieden – im Gegensatz zu anderen Herstellern.

 

(08.07.2014; 11:00) ZTE hat im Laufe des heutigen Vormittags sein neues Smartphone-Line-up vorgestellt, wobei maßgeblich die Nubia-Serie aufgefrischt wurde. Das Nubia Z7 bildet als Flaggschiff die Vorlage für das Z7 Max sowie das Z7 Mini. Neben den augenscheinlichen Größenunterschieden kommen die Smartphones mit unterschiedlicher Ausstattung auf den Markt.

Das Nubia Z7 deckt sich bei den Specs ziemlich mit dem LG G3. So ist es mit einem 5,5 Zoll großen Display ausgestattet, welches ebenfalls eine Quad HD Auflösung zu bieten hat. Unter der Haube werkeln ein Snapdragon 801 und 3 GB RAM. Der interne Speicher, ebenfalls wie beim LG G3 mit 3 GB RAM beträgt 32 GB. Eine 13 MP Kamera mit optischem Bildstabilisator sowie 4G Konnektivität runden das Angebot ab. Im Unterschied zum LG-Flaggschiff bietet das ZTE Nubia Z7 Platz für zwei SIM-Karten.

Das Z7 Max, dessen Name diesbezüglich ein wenig irreführend ist, kommt ebenfalls mit einem 5,5 Zoll Display auf den Markt, aber ohne Quad HD Display, sondern mit Full HD. Ansonsten gibt es kaum Unterschiede zum Flaggschiff selbst. Das Z7 mini ist nur unwesentlich kleiner, kommt aber mit einem 5 Zoll Full HD Display auf den Markt. Zudem gibt es das Device in allen möglichen Farben des Regenbogens. Im Gegensatz zu anderen Herstellern münzt ZTE Mini nicht auf die Specs um, denn auch die 5 Zoll Version hat einen Snapdragon 801 verbaut sowie eine 13 MP Kamera und eine 5 MP Frontkamera.

ZTE Nubia Z7 Max

ZTE Nubia Z7 Mini

Informationen bezüglich Akku, Preis und Verfügbarkeit gibt es noch nicht. Sobald ZTE diese aber nachliefert, werden wir den Artikel entsprechend aktualisieren.

Die Smartphones sind in puncto Design kein großartiges Highlight, aber wenn der Preis stimmt mit Sicherheit ein reizvolles Angebot für den ein oder anderen Kunden.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf FacebookTwitterGoogle+YouTube, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle PhoneArena

( )
Fotos: ZTE Nubia Line-up Z7 Z7Max Z7Mini
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Nexus 6, Nexus X, Nexus 9 und Android L - ein Überblick über den Stand der Gerüchte   Smartphone-Verkäufe Q2 2014: HTC überholt Samsung in Taiwan   iPhone 6: NFC-Funktion vorerst nur in den USA nutzbar   Neuer FRITZ!WLAN Repeater 1750E von AVM funkt in beiden Frequenzenbändern   Galaxy Note Edge wird zum Launch nicht in UK auf den Markt kommen
Nexus 6, Nexus X, Nexus 9 und Android L - ein Überblick über den Stand der Gerüchte   Android-Statistik im September: KitKat auf einem Viertel der Android-Devices   Im Test: Sonys neues Smartphone-Flaggschiff Xperia Z3   Die Sims 4 (PC) im Test – fehlende Features, aber große Gefühle   Microsoft macht es offiziell: Windows 9 Event am 30.September

Suchbegriffe: ZTE präsentiert neues Nubia-Line-up: Z7, Z7 Max und das Z7 mini


 
ZTE präsentiert neues Nubia-Line-up: Z7, Z7 Max und das Z7 miniZTE präsentiert neues Nubia-Line-up: Z7, Z7 Max und das Z7 miniZTE präsentiert neues Nubia-Line-up: Z7, Z7 Max und das Z7 mini Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
ZTE präsentiert neues Nubia-Line-up: Z7, Z7 Max und das Z7 mini
ZTE präsentiert neues Nubia-Line-up: Z7, Z7 Max und das Z7 mini ZTE präsentiert neues Nubia-Line-up: Z7, Z7 Max und das Z7 mini
Oppo N3: Nachfolger des N1 soll im Oktober vorgestellt werden
News
Test-Smartphones
Oppo N3: Nachfolger des N1 soll im Oktober vorgestellt werden
Partner
T-Mobile mit neuer Tarifstruktur - Trennung von Kosten des Handys und Mobilfunk
T-Mobile mit neuer Tarifstruktur - Trennung von Kosten des Handys und Mobilfunk
T-Mobile mit neuer Tarifstruktur - Trennung von Kosten des Handys und Mobilfunk
T-Mobile mit neuer Tarifstruktur - Trennung von Kosten des Handys und Mobilfunk
T-Mobile mit neuer Tarifstruktur - Trennung von Kosten des Handys und Mobilfunk
T-Mobile mit neuer Tarifstruktur - Trennung von Kosten des Handys und Mobilfunk
Google Suche
Weitere Artikel