ZTE führt NFC-Smartphone in der Türkei ein
Microsoft soll neues Surface Tablet mit 10,6 Zoll im Oktober auf den Markt bringen   Huawei Ascend D3 heißt Ascend Mate 3 und kommt angeblich im September   Amazon Schnäppchen des Tages - Power Bank für Smartphones, 7 Zoll Tablet, Fernseher   Windows Phone 8.1: Beta-Version bringt Live Lock Screen   Titanfall bekommt In-Game-Währung und Schwarzmarkt, aber keine Mikro-Transaktionen

ZTE führt NFC-Smartphone in der Türkei ein

 
 


ZTE realisiert nun kontaktloses Bezahlen mit dem Handy an Mautstellen und Terminals.

 

(02.06.2012, 12:45) Der chinesische Telekommunikationsanbieter ZTE führt das weltweit erste SIM-basierte Near Field Communication (NFC)-Smartphone in der Türkei ein. An mehr als 60.000 Terminals kann man mit dem "Turkcell T11" von ZTE kontaktlos an NFC-Terminals bezahlen. Das in Deutschland unter dem Namen "ZTE Racer II" erhältliche Smartphone wird von Turkcell, dem größten Mobilfunkbetreiber in der Türkei, unterstützt.

 

Das Smartphone "Turkcell T11" kann für das Einlesen an Point-of-Sales (POS)-Terminals sowie an Mautstellen verwendet werden, um Produkte oder Services zu bezahlen. Die Türkei verfügt bereits über mehr als 60.000 dieser Terminals für kontaktloses Bezahlen und führt weltweit bei Innovationen im "Mobile Commerce".

 

Das "Turkcell T11" läuft mit Android 2.2 Froyo und einem ARM-Prozessor, der mit mehr als 600MHz getaktet ist. Das Handy verfügt über 256MB RAM, 512MB ROM und 200MB internen Arbeitsspeicher. Es ist für die zeitgleiche Verwendung mehrerer Applikationen ausgelegt. Man kann beispielsweise eine Landkarte öffnen, die Handschrifterkennung benutzen und zugleich telefonieren, ohne dass Verzögerungen auftreten oder die Anwendungen auf dem Handy langsamer werden.

 

"Ein Mobiltelefon hat man immer bei sich und das Turkcell 11 bietet zudem eine eingängige Oberfläche mit einer Fülle an interaktiven Features, die neue und innovative Aufgaben erfüllen. ZTE bietet rund um die Welt verschiedene NFC-fähige Mobilgeräte an und unterstützt in Japan mit eigenen Produkten das IC Card-Zahlsystem FeliCa. Unser nächstes Ziel ist Europa, und das Produkt, das wir mit Turkcell anbieten, ist bereits sehr erfolgreich", erklärt Kan Yulun, Vice President and CTO der Handset Division von ZTE.

 

Das in Deutschland erhältliche baugleiche "ZTE Racer II" Smartphone ist NFC-ready, allerdings stehen hierzulande erst wenige NFC-Terminals zur Verfügung.

 
Turkcell T11-Spezifikationen
· GSM/GPRS/EDGE  900/1800/1900MHz
· HSDPA/UMTS 900/2100MHz
· Betriebssystem: Android 2.2 (Froyo)
· Maße: 104mm x 55mm x 12,9mm
· Display: 240 x 320 Pixel, 2,8 Zoll, 262K, TFT+TP (druckempfindlicher Touchscreen)
· Gewicht: 100g
· Batterie: Li-ion 1100mAh
· Kamera: Eine, 2M FF
· Bluetooth 2.0, A2DP, AVRCP
· Audio: MP3, AAC, midi, wav, AMR
· Video: MPEG4, H.263, H.264
· Webkit-Browser
· SMS/MMS/E-Mail/IM/FM/WLAN/A-GPS

 

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook oder klicke auf den RSS Button weiter unten.

 

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Gerücht: Motorola und Google arbeiten an Nexus-Phablet mit Codenamen Shamu   Neues Acer-Smartphone Liquid Jade Plus vorgestellt   Wii U: Neuer Features-Trailer zu Hyrule Warriors   Windows: Die besten Reise-Apps für den Urlaub   Facebook Q2 2014: Ergebnisse übertreffen Erwartungen, Aktie erreicht Rekordhoch
Gerücht: Motorola und Google arbeiten an Nexus-Phablet mit Codenamen Shamu   Windows: Die besten Apps für Sport und Fitness   Moto X+1 zeigt sich erneut auf Bildern – Release angeblich gemeinsam mit Moto 360   Bye, Bye Oyster-Card: Londons Tube und Co bieten ab dem 16. September NFC-Bezahlung – für Briten   Samsung: Neuer bildgewaltiger Werbespot rund ums Surfen

Suchbegriffe: ZTE führt NFC-Smartphone in der Türkei ein


 
ZTE führt NFC-Smartphone in der Türkei einZTE führt NFC-Smartphone in der Türkei einZTE führt NFC-Smartphone in der Türkei ein Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
ZTE führt NFC-Smartphone in der Türkei ein
ZTE führt NFC-Smartphone in der Türkei ein ZTE führt NFC-Smartphone in der Türkei ein
Galaxy S4: Name von Samsung-Executive offiziell bestätigt
News
Dossier
Test-Smartphones
Galaxy S4: Name von Samsung-Executive offiziell bestätigt
Partner
Twitter setzt auf bezahlte Anzeigen
Twitter setzt auf bezahlte Anzeigen
Twitter setzt auf bezahlte Anzeigen
Twitter setzt auf bezahlte Anzeigen
Twitter setzt auf bezahlte Anzeigen
Twitter setzt auf bezahlte Anzeigen
Google Suche
Weitere Artikel