Verkaufsverbot gegen Galaxy Tab 10.1 in Australien aufgehoben
Assassin's Creed Unity: Ubisoft stellt wichtigsten weiblichen Charakter vor, Sexismusvorwürfe bleiben bestehen   Samsung: Kids Store enthält nun 900 Apps für Kinder   Specs des Sony Xperia Z3 Compact geleakt: eine Miniversion des neuen Flaggschiffs?   Battlefield 4 Dragon‘s Teeth ab sofort für alle Battlefield 4-Spieler verfügbar   Electronic Arts: monatliches Spiele-Abo  für Xbox angekündigt

Verkaufsverbot gegen Galaxy Tab 10.1 in Australien aufgehoben

 

Ein Berufungssenat bestehend aus drei Richtern hat dem Antrag Samsungs entsprochen und das auf Klage Apples verhängte Verkaufsverbot aufgehoben.

 

(30.11.2011, 08:37) Der Prozess in Australien wurde als einer der großen Siege von Apple bezeichnet. Samsung hatte aber gegen das Urteil berufen und schon bei der Berufungsverhandlung am 26. November ließ der Drei-Richter-Senat seine abweichende juristische Beurteilung des Falles erkennen.

Das Verbot war von der Richterin Annabelle Bennett wegen zweier Software Patente am 13. Oktober ausgesprochen worden, nachdem es vorher bereits ein monatelanges Tauziehen zwischen Apple und Samsung gegeben hatte. Insgesamt hatte Apple rund 15 Patente in wechselnder Zusammensetzung geltend gemacht. Nach Änderungen das Tablets durch Samsung, Rückzieher von Apple und Ausschluss durch die Richterin waren am Schluss zwei übriggeblieben, die sich auf Touchscreen Technologien und Anwendungen beziehen.

Nach einem Bericht des Sidney Morning Herald hat das Gericht heute seine einstimmige Entscheidung bekannt gegeben. Das Verkaufsverbot gilt noch bis Freitag 16:00 Lokalzeit um Apple noch Gelegenheit für einen Einsprüch beim Obersten Gerichtshof zu geben, der aber als aussichtslos bezeichnet wird. Samsung beeinspruchte wieder die Aussetzung bis Freitag und drängte auf sofortige Gültigkeit der Aufhebung.

Samsung begrüßte in einer Stellungnahme das Urteil und kündigte einen raschen Beginn der Auslieferung an. Welche Händler das Gerät verkaufen werden, konnte bisher noch nicht geklärt werden.

( )
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Alcatel One Touch Idol X+ im Redaktionstest: Dual-SIM Smartphone mit Octa-Core Chip   Galaxy S5 Alpha: zu große Nachfrage, zu wenig Produktionskapazität?   Analysten: LG G3 wird doppelt so beliebt wie Vorgänger G2   8 Spiele von Plug In Digital im Humble Bundle: Legends of Persia, Project Temporality und mehr   Gamescom 2014: Nintendo mit einigen Überraschungen für Pokémon-Fans
Alcatel One Touch Idol X+ im Redaktionstest: Dual-SIM Smartphone mit Octa-Core Chip   Apple aktualisiert MacBook Pro mit Retina Display   Facebook-App: Messenger künftig nur mehr als eigene App nutzbar   Lumia 930 im Test - das letzte Nokia Smartphone   HTC One (M8) for Windows Phone soll am 21. August bei Verizon gelauncht werden

 
Verkaufsverbot gegen Galaxy Tab 10.1 in Australien aufgehobenVerkaufsverbot gegen Galaxy Tab 10.1 in Australien aufgehobenVerkaufsverbot gegen Galaxy Tab 10.1 in Australien aufgehoben Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Verkaufsverbot gegen Galaxy Tab 10.1 in Australien aufgehoben
Verkaufsverbot gegen Galaxy Tab 10.1 in Australien aufgehoben Verkaufsverbot gegen Galaxy Tab 10.1 in Australien aufgehoben
LG kündigt weiße Version des Nexus 4 an - Gerüchte um Produktionsstopp sind falsch
News
Dossier
Test-Smartphones
LG kündigt weiße Version des Nexus 4 an - Gerüchte um Produktionsstopp sind falsch
Partner
LG kündigt weiße Version des Nexus 4 an - Gerüchte um Produktionsstopp sind falsch
LG kündigt weiße Version des Nexus 4 an - Gerüchte um Produktionsstopp sind falsch
LG kündigt weiße Version des Nexus 4 an - Gerüchte um Produktionsstopp sind falsch
LG kündigt weiße Version des Nexus 4 an - Gerüchte um Produktionsstopp sind falsch
LG kündigt weiße Version des Nexus 4 an - Gerüchte um Produktionsstopp sind falsch
LG kündigt weiße Version des Nexus 4 an - Gerüchte um Produktionsstopp sind falsch
Google Suche
Weitere Artikel

Suchbegriffe: Verkaufsverbot gegen Galaxy Tab 10.1 in Australien aufgehoben