Spezifikationen des Nokia Einsteiger Smartphones E1 geleakt

Schematische Zeichnung des Nokia D1 (links) und Nokia E1 (rechts) Schematische Zeichnung des Nokia D1 (links) und Nokia E1 (rechts)
Die Hardware Spezifikationen des günstigsten neuen Smartphones Nokia E1 wurden nun ebenfalls bekannt.

(07.01.2017, 11:00) Nokia und das finnische Unternehmen HMD Global, das die Markenrechte hat, bereiten derzeit intensiv die Wiedergeburt der Nokia Smartphones vor. Die Vorstellung wird für den am 27. Februar beginnenden Mobile World Congress erwartet, der Verkaufsstart der ersten vier Geräte für das zweite Quartal.

Wir wissen bereits einiges über das Flaggschiff Smartphone Nokia C1, von dem sowohl Bilder als auch die Spezifikationen geleakt wurden. Das Highlight wird die Kamera sein, die es neuerlich und auf Anhieb an die Spitze des Rankings der besten Smartphone Kamera schaffen sollte. Einiges wissen wir auch über das Nokia D1C, das in die gehobene Mittelklasse fällt.

Am unteren Ende des Preisspektrums werden ein D1 und E1 angesiedelt sein, wobei vom E1 heute die Spezifikationen bekannt geworden sind.

Laut dem Leak soll das Nokia E1 ausgestattet sein mit einem 1.4GHz Quad-Core Snapdragon 425 Prozessor unterstützt von einer Adreno 308 GPU, 2GB RAM, einem 5,2 oder 5,3 Zoll 720p Display, 16 GB interner Speicher, einer 13-Megapixel Hauptkamera sowie einer 5-Megapixel Frontkamera. Als Betriebssystem ist Android Nougat 7.0 an Bord.

Im Gegensatz zu den anderen drei Modellen wird kein Fingerprint Sensor vorhanden sein.

Als Preis für das Nokia E1 werden 150 Dollar kolportiert.

Nokia E1

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf FacebookTwitterGoogle+YouTube, klicke auf den RSS Button ganz oben rechts oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment