Sony Xperia Z soll laut polnischem Händler schon am 18. Februar auf den Markt kommen
Q2 2014: LG konnte 14,5 Millionen Smartphones ausliefern   Android L und Samsung Knox: Google gibt weitere Details zur Zusammenarbeit bekannt   Windows: Die Top 5 Game-Apps Österreichs   IDC zum Tablet Markt im Q2 2014 - Apple fällt auf unter 27 Prozent zurück   Xiaomi Mi Pad: so kommt man auch in Europa an das Tegra K1 Tablet

Sony Xperia Z soll laut polnischem Händler schon am 18. Februar auf den Markt kommen

 
(c) Sony
 

Das Sony Xperia Z ist Sonys Flaggschiff-Smartphone. Es wurde für das Gerät allerdings noch kein zuverlässiges Veröffentlichungsdatum angekündigt, nur, dass es in diesem Quartal und zwar höchstwahrscheinlich rund um Anfang März in den Handel kommen wird.

 

(13.01.2013, 14:00) Ein zuständiger Sony Händler in Europa glaubt zu wissen, wann das Sony Xperia Z auf den Markt kommen wird. Der polnischer Händler will gehört haben, dass das Sony-Flaggschiff am 18. Februar in den Handel kommen wird und für rund 680 Euro zu haben sein wird, was verglichen mit anderen europäischen Händlern 30 Euro mehr wäre. Ob diese Information wirklich stimmt, bleibt allerdings abzuwarten.

Das Sony Xperia Z soll 1.5 GHz Snapdragon S4 Pro Quad-Core Prozessor, einen 2.330 mAh Akku und ein 1080p HD 5-Zoll Display mitbringen. Als Betriebssystem wird Android 4.1 (Android 4.2 wird kommen in der Zukunft). Des Weiteren bietet das Xperia Z LTE-Unterstützung, NFC, 2 GB RAM und 16 GB internen Speicher, der auf 32 GB erweitert werden kann. Eine 13.1 MP Kamera mit Exmor R Sensor auf der Rückseite und eine 2.2 Kamera auf der Frontseite stehen zur Verfügung. Das wasserresistente Xperia Z ist in den Farben schwarz, weiß und lila erhältlich.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+ oder klicke auf den RSS Button weiter unten.

Quelle: Sklep Sony Mobile via DroidDog

( )

Verwandte Themen

Fotos: (c) Sony
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Sims 2: EA und Origin verschenken das Spiel mit allen Erweiterungen   Gerücht: Apple arbeitet mit Swatch und anderen Uhren-Herstellern an iWatch-Variationen   HTC leugnet Arbeiten an einer Smartwatch   Das HTC One (M8) jetzt auch in der Farbe Glamour Red erhältlich [Update]   EA-Blockbuster auf der gamescom 2014: FIFA 15, Sims 4, Battlefield Hardline und mehr
Sims 2: EA und Origin verschenken das Spiel mit allen Erweiterungen   Apples iPad Verkäufe rückläufig - die Gründe dafür   Samsung Galaxy Alpha: detaillierte Fotos des Edel-Smartphones aufgetaucht   Hundeanzeigen: willhaben.at warnt ab sofort vor illegalen Welpenhändlern   Cisco und Pioneers unterstützen europäische Startups

Suchbegriffe: Sony Xperia Z soll laut polnischem Händler schon am 18. Februar auf den Markt kommen


 
Sony Xperia Z soll laut polnischem Händler schon am 18. Februar auf den Markt kommenSony Xperia Z soll laut polnischem Händler schon am 18. Februar auf den Markt kommenSony Xperia Z soll laut polnischem Händler schon am 18. Februar auf den Markt kommen Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Sony Xperia Z soll laut polnischem Händler schon am 18. Februar auf den Markt kommen
Sony Xperia Z soll laut polnischem Händler schon am 18. Februar auf den Markt kommen Sony Xperia Z soll laut polnischem Händler schon am 18. Februar auf den Markt kommen
Lumia 920 und Lumia 820: Nokia verlagert Produktion wieder in die eigenen Fabriken
News
Dossier
Test-Smartphones
Lumia 920 und Lumia 820: Nokia verlagert Produktion wieder in die eigenen Fabriken
Partner
Lumia 920 und Lumia 820: Nokia verlagert Produktion wieder in die eigenen Fabriken
Lumia 920 und Lumia 820: Nokia verlagert Produktion wieder in die eigenen Fabriken
Lumia 920 und Lumia 820: Nokia verlagert Produktion wieder in die eigenen Fabriken
Lumia 920 und Lumia 820: Nokia verlagert Produktion wieder in die eigenen Fabriken
Lumia 920 und Lumia 820: Nokia verlagert Produktion wieder in die eigenen Fabriken
Lumia 920 und Lumia 820: Nokia verlagert Produktion wieder in die eigenen Fabriken
Google Suche
Weitere Artikel