Sony Xperia Z3: erste Benchmarks aufgetaucht

Das nächste Sony-Flaggschiff hat sich bereits durch diverse Bilder bemerkbar gemacht, nun sind Benchmark-Ergebnisse eines Sony-Smartphones aufgetaucht, die ebenfalls dem High-End-Gerät zugeordnet werden.

(07.07.2014, 08:50) Vorige Woche haben wir bereits erste Fotos des Sony Xperia Z3 sowie der verkleinerten Version Z3 Compact gesehen. Nun weisen erste Benchmark-Ergebnisse auf das Gerät hin.

In den Datenbanken von AnTuTu Benchmark hat sich ein Gerät mit der Bezeichnung Sony D6653 durch ein recht eindrucksvolles Ranking bemerkbar gemacht. Leider sind diese Ergebnisse nicht eindeutig dem nächsten Flaggschiff zuordenbar.

Allerding geht aus den Daten hervor, dass es sich um ein Gerät mit Android 4.4.4 und einem Snapdragon 801 QuadCore Prozessor handelt, und diese Specs würden zu den bisherigen Leaks zum Z3 passen.

Zumindest zum Xperia Z3 Compact gibt es bereits erste Hinweise auf die Specs. Demnach kommt die Mini-Version des nächsten Sony-Flaggschiffs mit einem 4,5 Zoll Display mit 720 x 1280 Pixeln.Darüber hinaus soll es mit einem 2,5 GHz Quadcore Prozessor Snapdragon 801 zusammen mit einem Adreno 330 GPU bestückt sein. Dazu kommen 2GB RAM, eine 20.7MP Hauptkamera sowie eine 2.1MP Frontkamera und Android 4.4.2.

Scheinbar sollen die Geräte zwar im altbekannten OmniBalance Design kommen, allerdings sollen sie dünner sein als bisher und mit schmalerem Rahmen ausgestattet sein. Wie immer sind diese Informationen mit Vorsicht zu genießen, solange es keine konkreteren Hinweise zu den neuen Sony-Smartphones gibt.

Sollte Sony sein Versprechen halten und tatsächlich alle sechs Monate ein neues Flaggschiff bringen, sind das Z3 und sein kleiner Bruder wohl im Rahmen der IFA zu erwarten.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, YouTube, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle: via GSM Insider

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment