Sony D6603 aka Xperia Z3 bei FCC aufgetaucht – Release auf der IFA

Sony Xperia Z3 Leak Sony Xperia Z3 Leak
Das Sony D6603 ist ein Xperia-Device, welches nun seit einigen Wochen die Gerüchteküche beschäftigt. Hinter der Modellnummer vermutet man das Xperia Z3. Sony veröffentlicht bereits seit dem Xperia Z im Halbjahrestakt ein neues Smartphone-Flaggschiff. Das Xperia Z2 wurde im Februar enthüllt, daher ist mit einem Xperia Z3 diesen Spätsommer zu rechnen.

(16.07.2014; 12:45) Nun ist das Device bei der FCC gelandet und offenbart einige bislang unbekannte Specs. So scheinen zwei verschiedene Modellnummern auf, welche sich von der Hardware kaum unterscheiden was darauf schließen lässt, dass es sich um eine internationale Version und eventuell um ein speziell für einen Provider ausgerichtetes Modell handelt.

Laut FCC unterstützt das Sony D6603 LTE in den Frequenzbändern 2,4,5 7, 13 und 17. Bluetooth, WiFi, GPS und NFC sind natürlich ebenfalls mit an Bord. Neu ist aber, dass Sony im vermeintlichen Xperia Z3 einen Infrarot-Sender verbaut, was auf eine integrierte Universalfernbedienung schließen lässt und auch ein microSD-Slot findet demnach auch Platz.

Sony Xperia Z3 FCC Eintrag

Aus dem FCC Eintrag gehen keine anderen Specs hervor. Aber aufgrund vorangegangener Leaks ist ersichtlich, dass Sony wie gehabt auf sein OmniBalance Design baut und schmalen Rand, im Unterschied zum Z2 aber scheinbar beim neuen Modell auf Frontlautsprecher. Auch scheinen die Kanten noch etwas runder gestaltet zu sein als das beim Z2 der Fall ist. Sony verabschiedet sich im Vergleich zum Xperia Z mit jedem Modell ein Stückchen mehr vom eckigen Design.

Xperia Z3 Leak Prototyp

Die auffälligsten Neuerungen wird es wahrscheinlich in Sachen Prozessor geben. Das Gerät auf den Bildern hat scheinbar einen 2,5 GHz Snapdragon 801 Prozessor verbaut; bisher wurde davon ausgegangen, dass es ein Snapdragon 805 sein wird. Abgesehen davon werden, wie auch schon beim Z2 vorhanden, eine 20,7MP Kamera verbaut sein.

Spätestens auf der IFA werden wir mehr wissen. Wir sind wie gewohnt vor Ort und werden euch aus erster Hand über die Neuigkeiten der verschiedenen Hersteller auf dem Laufenden halten.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, YouTube, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle PhoneArena

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment