Verkaufsverbot, Samsung, Apple, iPhone 4S, Japan, Australien,
Microsoft: Künftige Nokia-Handys werden mit Opera Mini Browser ausgeliefert   5,5 Zoll Gehäuse des iPhone 6L zeigt sich erstmals auf Bildern   Plants vs. Zombies Garden Warfare erscheint heute für PS 3 und PS4   3 erhöht ausgewählte Tarife um zwei bis drei Euro – gültig ab 20. Oktober   Swing Copters: das zweite Spiel des Flappy-Bird-Entwicklers – Suchtfaktor inklusive

Samsung will Verkaufsverbot des iPhone 4S auch in Australien und Japan

 

Nur wenige Tage nach der Veröffentlichung des iPhone 4S, wollte Samsung das Smartphone in Frankreich und Italien gerichtlich verbieten lassen. Nun sollen Australien und Japan folgen.

 

(17.10.2011, 10:20) Der südkoreanische Konzern Samsung will nun den Vertrieb des iPhone 4S in Australien und Japan verbieten lassen. Zusätzlich versucht Samsung in Japan auch den Verkauf des iPhone 4 und des iPad 2 zu verhindern, wie Medien nun berichten.

Nachdem Samsung bereits in Frankreich und Italien gegen Apple gerichtlich vorgeht, folgen nun die Länder Japan und Australien. In Japan ist die Verletzung einiger Patente für Smartphone-Techniken und das Design der Bedienoberfläche, Grund für das gerichtliche Vorgehen. Patentverletzungen auf drahtlose Kommunikationstechnik sind in Australien ausschlaggebend für die einstweilige Verfügung.

Bereits seit Anfang des Jahres liefern sich die beiden Unternehmen einen Kampf vor Gericht. Samsung und Apple stehen sich mittlerweile in über 30 Gerichten gegenüber. Apple hat bereits ein Verkaufsverbot des Samsung Galaxy Tab in Deutschland erreicht. Auch in Australien wurde die Auslieferung des Samsung-Tablets gerichtlich gestoppt. Als Antwort darauf, versucht nun Samsung gegen das iPhone 4S zu verbieten.

( )
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
LG kündigt die Smartphones L Fino und L Bello für Teenager an   Real Racing 3-Update 2.5: TV-Karriere und Controller-Support für Android-Geräte   Facebook testet In-App-Browser für die Android-App   Photo Sphere: Panorama-Foto-App von Google nun auch für iOS verfügbar   Omate X – ein neuer Stern am Smartwatch-Himmel?
LG kündigt die Smartphones L Fino und L Bello für Teenager an   Samsung Smart Signage TV: All-in-One-Paket für digitale Werbung   iWatch soll laut KGI Securities Analyst Ming-Chi Kuo erst Anfang 2015 erscheinen   LG G3 wird bei Smartkauf in Deutschland für 399 Euro angeboten – in Österreich ab 440 Euro zu haben   Galaxy Note 4: Samsung will angeblich Ultraschall-Cover für Personen mit Sehbehinderung vorstellen

 
Verkaufsverbot, Samsung, Apple, iPhone 4S, Japan, Australien, Verkaufsverbot, Samsung, Apple, iPhone 4S, Japan, Australien, Verkaufsverbot, Samsung, Apple, iPhone 4S, Japan, Australien, Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Verkaufsverbot, Samsung, Apple, iPhone 4S, Japan, Australien,
Verkaufsverbot, Samsung, Apple, iPhone 4S, Japan, Australien, Verkaufsverbot, Samsung, Apple, iPhone 4S, Japan, Australien,
Galaxy Note 4: Samsung will angeblich Ultraschall-Cover für Personen mit Sehbehinderung vorstellen
News
Dossier
Test-Smartphones
Galaxy Note 4: Samsung will angeblich Ultraschall-Cover für Personen mit Sehbehinderung vorstellen
Partner
Microsoft Research: Interaktive Windows 8 Live Tiles in drei Videos zu sehen
Microsoft Research: Interaktive Windows 8 Live Tiles in drei Videos zu sehen
Microsoft Research: Interaktive Windows 8 Live Tiles in drei Videos zu sehen
Microsoft Research: Interaktive Windows 8 Live Tiles in drei Videos zu sehen
Microsoft Research: Interaktive Windows 8 Live Tiles in drei Videos zu sehen
Microsoft Research: Interaktive Windows 8 Live Tiles in drei Videos zu sehen
Google Suche
Weitere Artikel

Suchbegriffe: Verkaufsverbot, Samsung, Apple, iPhone 4S, Japan, Australien,