Samsung veröffentlicht Zeitplan für Galaxy S8 Vorstellung und Verkaufsstart beim MWC

Galaxy S8 im Concept Render Galaxy S8 im Concept Render
Über die Termine für Vorstellung und Verkaufsbeginn des Galaxy S8 gibt es bisher nur Vermutungen. Samsung wird sich nun am 27. Februar dazu äußern.

(15.02.2017, 09:10) Ursprünglich hatte Samsung die Vorstellung des Galaxy S8 für den 26. Februar geplant. Dann kam das Galaxy Note 7 dazwischen, dessen explosive Tendenzen erst im Jänner vollständig aufgeklärt werden konnten. Daher blieb Samsung nichts anderes übrig als die Vorstellung und damit auch den Verkaufsstart zu verschieben.

Um den Zeitplan ranken sich bisher nur Gerüchte. Der derzeit als am wahrscheinlichsten gehandelte Zeitplan geht von einem Event am 29. März aus, der Verkaufsstart wird mit 14. oder 21. April angenommen.

Dafür fehlt aber bisher noch jede Bestätigung von Samsung. Diese soll nun am 27. Februar zu Beginn des Mobile World Congress erfolgen. Samsung hat das schon einmal so gemacht, nämlich beim Galaxy S4. An Medien wurden am ersten Tag des MWC 2013 Einladungen für den Unpacked Event am 12. April 2013 in New York verteilt.

Heuer soll das gleiche Verfahren gewählt worden sein, berichtet The Korea Economic Daily (translated).

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf FacebookTwitterGoogle+YouTube, klicke auf den RSS Button ganz oben rechts oder abonniere hier den Newsletter.

via

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.

Kommentar hinzufügen

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment