Samsung Galaxy Note 2 noch diesen Oktober

Genau ein Jahr gibt es das Galaxy Note dieses Jahr im Oktober und genau im selben Monat soll auch schon sein Nachfolger auf den Markt kommen. Neben einem größeren Display soll vor allem auch das Innenleben einige Neuerungen erhalten.

 

(4.06.2012; 18:30) Der Erfolg des Galaxy Note ist unbestritten. Insgesamt über 7 Millionen Einheiten wurden weltweit verkauft. Demnach überrascht es nicht, dass Samsung angeblich an einem Galaxy Note 2 arbeitet, welches bereits diesen Oktober vorgestellt werden soll.

Das Galaxy Note verbindet Smartphone und Tablet miteinander und verfügt über ein 5,3 Zoll großes Display und auch über einen Stylus. Das Galaxy Note 2 soll einen leicht größeren Bildschirm mit 5,5 Zoll haben. Auch hier setzt Samsung anscheinend auf die Super AMOLED Variante. Eine WSXGA+ Auflösung mit 1680 x 1050 Pixel soll für die nötige Bildqualität sorgen.

Vor allem soll aber eine 8 MP-Kamera mit einem verbesserten Bildsensor zum Einsatz kommen. Im Inneren des Note soll ein Exynos 5250 Prozessor werkeln. Zudem soll das Galaxy Note vor allem auch den Datenübertragungsstandard 4G unterstützen.

Nachdem Samsung aber dafür bekannt ist, so wenig wie möglich an Informationen nach außen dringen zu lassen, kann sich bis zum angeblichen Erscheinungstermin im Oktober noch einiges ändern.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook oder klicke auf den RSS Button weiter unten.

 

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment