Samsung Galaxy K Zoom wurde zur besten Smartphone-Kamera gewählt

Samsung Galaxy K Zoom Samsung Galaxy K Zoom
Die Samsung Galaxy K Zoom wurde von der European Imaging and Sound Association vor der Nokia Lumia 1020 zur besten Smartphone-Kamera gewählt.

(19.08.2014, 16:35) Die European Imaging and Sound Association (EISA), hat die Samsung Galaxy K Zoom zur besten Smartphone-Kamera gekürt. Damit konnte sich das Device noch vor dem Nokia Lumia 1020 platzieren.

Während das die Galaxy K Zoom „nur“ 20,7 Megapixel bietet und damit deutlich hinter der Lumia 1020 mit 41 Megapixel liegt, hat die Smartphone-Kamera von Samsung andere Vorzüge. Darunter etwa das ausfahrbare, zehnfache Motorzoom-Objektiv, das für „großartige Bildqualität, auch bei schlechten Lichtverhältnissen“ sorgt, wie die EISA erklärt.

Viele Kompaktkameras würden die Qualitäten des BSI-CMOS-Sensors nicht erreichen, schreibt die EISA des Weiteren auf ihrer Seite und begründet so die Entsheidung, warum die Galaxy K Zoom zur besten Smartphone-Kamera gewählt wurde.

Insgesamt bringt es das Galaxy K Zoom auf eine Dicke von 16,6 Millimeter. Darin findet aber ein 4,8 Zoll großes HD Super AMOLED Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel Platz. Die Hauptkamera löst mit 20,7 MP auf und verfügt über einen zehnfachen optischen Zoom. Die Frontkamera löst mit 2 MP auf.

Unter der Haube werkelt ein Hexacore Prozessor mit einem 1,3 GHz Quadcore und einem 1,7 GHz Dualcore CPU. Zur Seite stehen dem Prozessor 2 GB RAM. Bei der Software setzt Samsung auf Android 4.4 KitKat. Der Akku ist im Vergleich zu seinem Vorgänger nicht immens verbessert worden, denn statt 2,330 mAh kommt nun ein Akku mit 2,430 mAh zum Einsatz.

Wie auch beim Galaxy S5 kommt der Ultra Power Saving Mode zum Einsatz, wodurch man den Boxenstopp mit Sicherheit noch um einiges in die Länge wird zögern können. Zur weiteren Ausstattung gehören 8 GB interner Speicher, der via microSD-Karte auf bis zu 64 GB erweitert werden kann.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, YouTube, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

via curved

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.

Kommentar hinzufügen

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment