Samsung Galaxy Chat - Einsteiger-Smartphone mit QWERTZ-Tastatur
Samsung Galaxy A-Reihe: Infos und Specs zu zwei Geräten geleaktSamsung Galaxy A-Reihe: neue Informationen zu zwei Geräten geleakt   Nintendo 3DS: Demoversion von Super Smash Bros. jetzt erhältlich   iPhone 6 und iPhone 6 Plus in den ersten Droptests   Privatsphäre Bug in iOS 8 kann zu peinlicher Befragung führen   Humble Weekly Bundle: 8 Indie-Spiele von Merge Games um 9 Dollar

Samsung Galaxy Chat - Einsteiger-Smartphone mit QWERTZ-Tastatur

 
 

Samsung bringt mit dem Galaxy Chat ein Android-4.0-Smartphone mit QWERTZ-Tastatur für Vielschreiber auf den Markt.

 

(05.07.2012, 14:30) Samsung hat mit dem "Galaxy Chat" ein neues Android-Smartphone im Einsteigerbereich vorgestellt. Das Gerät richtet sich in erster Linie an jene, die gerne SMS schreiben und viel in sozialen Netzwerken texten. Daher auch der Name. Aus diesem Grund verfügt da Galaxy Chat auch über eine physische QWERTZ-Tastatur, die das Schreiben erleichtern soll.

 

Bedient wird das Smartphone über ein drei Zoll großen Touchscreen, der eine Auflösung von 320 x 240 Pixeln unterstützt. Welcher Prozessor im Inneren werkelt, wurde nicht bekannt gegeben und auch zu dem verfügbaren Speicherplatz gibt es keine weiteren Angaben. Man kann aber vermuten, dass ein 512 MB:Arbeitsspeicher verbaut sein wird. Der interne Speicher ist mit 4 GB beziffert und damit eher kapp bemessen. Allerdings kann er auch 32 GB mit entsprechender Karte erweitert werden.

 

Auf der Rückseite findet sich eine 2-Megapixel-Kamera und weiterhin unterstützt das Galaxy Chat GPRS, EDGE, UMTS, WLAN-n und Bluetooth 3.0. Das Geräte misst 118,9 x 59,3 x 11,7 Millimeter und wiegt 112 Gramm.

 

Ice Cream Sandwich kommt mit einer Reihe hauseigener Anwendungen, darunter der Messaging-Dienst ChatOn sowie Game Hub, AllShare Play, Quick Office und S Planner.

 

Das Galaxy Chat wird im Juli zunächst in Spanien erhältlich sein. Danach wird es in weiteren europäischen Ländern sowie in Lateinamerika, im Mittlerern Osten, China und Asien auf den Markt kommen. Der Preis wurde vom Hersteller noch nicht verraten, dieser soll aber „konkurrenzfähig“ sein.

 

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook,Twitter, Google+ oder klicke auf den RSS Button weiter unten.

 

Quelle: samsungtomorrow.com

 

via

( )
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Verkaufsstart für Galaxy Note 4 ab 17. Oktober, Vorbestellungen ab 19. September   Amazon Deals des Tages - Lenovo Tablet, Samsung Curved TV, Philips Living Colors   Witzige Wortvorschläge der Tastatur in iOS 8   Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus: Fans stehen Schlange am 1. Verkaufstag   Android L verschlüsselt neue Geräte standardmäßig zur Erhöhung der Sicherheit
Verkaufsstart für Galaxy Note 4 ab 17. Oktober, Vorbestellungen ab 19. September   Apple: Tim Cook erklärt Datenschutzrichtlinien in offenem Brief   Android L für Galaxy S5 und Galaxy Note 4 noch im November oder Dezember   Amazon kündigt drei neue Tablets an: Fire HDX 8.9 mit Snapdragon 805 CPU, Fire HD 6, Fire HD 7   Erste Erfahrungen mit iOS 8 am iPhone und iPad

Suchbegriffe: Samsung Galaxy Chat - Einsteiger-Smartphone mit QWERTZ-Tastatur


 
Samsung Galaxy Chat - Einsteiger-Smartphone mit QWERTZ-TastaturSamsung Galaxy Chat - Einsteiger-Smartphone mit QWERTZ-TastaturSamsung Galaxy Chat - Einsteiger-Smartphone mit QWERTZ-Tastatur Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Samsung Galaxy Chat - Einsteiger-Smartphone mit QWERTZ-Tastatur
Samsung Galaxy Chat - Einsteiger-Smartphone mit QWERTZ-Tastatur Samsung Galaxy Chat - Einsteiger-Smartphone mit QWERTZ-Tastatur
Oppo N3: Nachfolger des N1 soll im Oktober vorgestellt werden
News
Test-Smartphones
Oppo N3: Nachfolger des N1 soll im Oktober vorgestellt werden
Partner
Privatsphäre Bug in iOS 8 kann zu peinlicher Befragung führen
Privatsphäre Bug in iOS 8 kann zu peinlicher Befragung führen
Privatsphäre Bug in iOS 8 kann zu peinlicher Befragung führen
Privatsphäre Bug in iOS 8 kann zu peinlicher Befragung führen
Privatsphäre Bug in iOS 8 kann zu peinlicher Befragung führen
Privatsphäre Bug in iOS 8 kann zu peinlicher Befragung führen
Google Suche
Weitere Artikel