Samsung bereitet europäischen Marktstart für Galaxy S5 LTE-A vor

Galaxy S5 Prime LTE-A Variante für Europa Galaxy S5 Prime LTE-A Variante für Europa
Die IFA nähert sich mit steten Schritten und neben dem Galaxy Note 4 scheinen noch weitere Samsung-Devices in der Pipeline zu sein.

(22.08.2014; 13:00) Erst kürzlich tauchte die Firmware des Galaxy Mega 2 im Netz auf und deutete auf einen baldigen Marktstart hin. Das scheint nun auch für das kürzlich in Korea vorgestellte LTE-A Variante des Galaxy S5 zu gelten. Samsung ist anscheinend dabei den europäischen Marktstart vorzubereiten.

Zu finden ist die auf Android 4.4.4 basierende Software auf den Servern Samsung in der Schweiz und in Großbritannien. Doch zu der in Korea bereits erhältlichen Galaxy S5 Variante wird es markante Unterschiede geben. So soll das Display keine Quad HD Auflösung zu bieten haben, sondern Full HD und auch beim Prozessor kommt ein anderer CPU zum Einsatz. Werkelt in der koreanischen Version noch ein Snapdragon Prozessor, wird Samsung laut den vorliegenden Informationen auf den hauseigenen Exynos 5430 setzen und 2 GB RAM.

Die anderen Spezifikationen bleiben sich gleich und so wird die europäische Version des Galaxy S5 LTE-A mit einer 16 MP Kamera, einem Fingerprint-Scanner und einem Pulsmesser sowie einem 2,800 mAh Akku ausgestattet sein. Wie der Name schon sagt wird es ebenfalls LTE unterstützen.

Firmware Details:
Model: SM-G901F
Model name:
Country: United Kingdom (EE)
Version: Android 4.4.4
Changelist: 2413392
Build date: Mon, 11 Aug 2014 04:43:51 +0000
Product Code: EVR
PDA: G901FXXU1ANH5
CSC: G901FEVR1ANH5
MODEM: G901FXXU1ANH5

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, YouTube, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle SamMobile

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment