Samsung arbeitet an Dual-SIM-Smartphone mit Tizen OS

Tizen Logo Tizen Logo
Bezüglich Tizen hat Samsung es nicht leicht die Erwartungen zu erfüllen. Die Entwicklung ging schleppend voran und der Release des ersten Smartphones musste immer wieder verschoben werden. Nun scheint man aber mit Tizen auf Spur zu sein, denn nach dem Durchsickern eines Dokuments, welches 17 neue Smartphones mit dem Tizen OS zeigen soll, lässt sich nun auch ein Dual-SIM-Device blicken.

(15.07.2014; 15:00) Einem vom Profi-Leaker veröffentlichten Dokument zufolge soll Samsung den Release von 17 weiteren Tizen-Devices für Indien vorbereiten. Zumindest besagen dass die 17 verschiedenen SKUs, welche zum größten Teil auf dem Samsung Z mit der Modellnummer Z910 basieren sollen.

Mindestens zwei weitere Varianten scheint es aber noch zu geben, welche mit den Modellnummern SM-Z500 und SM-Z700 angegeben sind. Und nun lässt sich auch eine Dual-SIM-Variante in einem Dokument blicken.

Die Dual-SIM-Variante trägt die Modellnummer SM-Z130H und wurde kürzlich von Korea nach Indien verschickt, um den Release für den asiatischen Markt vorzubereiten. Besonders in dieser Region erfreuen sich Dual-SIM-Devices großer Beliebtheit.

Tizen Samsung Dual-SIM-Smartphone

Nachdem in der Modellnummer ein Z vorzufinden ist, lässt sich klar daraus erschließen, dass es sich um ein Tizen-Device handelt. Mit welchen Spezifikationen wir bei diesem Device rechnen können, lässt sich aus den Dokumenten nicht herauslesen, aber es ist mit Bestimmtheit kein High-End-Modell.

Es kristallisiert sich langsam heraus, dass Samsung mit seinen Tizen-Modellen vorrangig Schwellen- und Entwicklungsländer im Fokus hat. Es ist nicht davon auszugehen, dass die Geräte bald in westlichen Ländern, geschweige denn hierzulande erhältlich sein werden.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, YouTube, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle Tizen Experts

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.

Kommentar hinzufügen

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment