Nokia präsentiert seine neuen Smartphones Nokia 5 und 3 sowie das neue Nokia 3310

Nokias neue Smartphones Nokias neue Smartphones
Das Nokia 6, das bisher nur in China verkauft wurde gibt es demnächst auch bei uns Neu vorgestellt wurden das Nokia 5 und Nokia 3, sowie das Nokia 3310 Feature Phone.

(26.02.2017, 18:00) Der Nokia Event war wohl der meisterwartete des Mobile World Congress 2017. Er brachte im Grunde genommen das was erwartet und vorher schon in vielen Details durchgesickert war. Es gibt drei neue Smartphones mit Android und es gibt wieder die Ikone aus dem Jahr 200 in einer modernisierten Neuauflage, das Nokia 3310. Über die geplanten Flaggschiff Smartphones wurde leider kein Wort verloren, nicht einmal soweit, dass es welche geben wird.

Neu war im Pronzip nur, dass sich Nokia einem Android pur verschrieben hat. Es wird Android ohne Änderungen geben, mit den monatlichen Security Patches und wenn es eine neue Version gibt, wird es auch diese auf allen Nokia Phones geben, egal wie viel sie gekostet haben. Und zumindest am Nokia 6 gibt es auch den Google Assistent.

Das bekräftigte auch der Android Product Manger bei Google. Einen interessanten Effekt gab es allerdings: Im via Facebook übertragenen Live Stream setzte eine Massenflucht ein, sobald der Googler auf die Bühne kam.

Android pur für Nokia Smartphones

Nicht uninteressant ist aber, dass von der akquirierten Firma Withing nun auch Nokia Uhren und vor allem eine Health App kommen werden. Whiting wird nun nicht mehr unter eigenem Namen auftreten, sondern als Nokia Health.

Interessant sind die Preise, typisch Nokia sehr erschwinglich. Das Nokia 3310 etwa, kostet nur 49 Euro.

Es wird via microUSB aufgeladen und bietet eine Standby-Zeit von bis zu einem Monat. Ins Netz gehen kann man mit dem Nokia 3310 auch, hierfür gibt es den vorinstallierten Opera Mini Browser, mit dem man dann beispielsweise auch auf Facebook und Twitter jommt.

Das 79,6 Gramm schwere Nokia 3310 unterstützt microSIM, hat Bluetooth 3.0 und eine 2 Megapixel Kamera an Bord. Großartige Fotos wird man damit nicht machen, aber man kann sie auf einer optional erwerbbaren microSD-Karte speichern. Das Display ist 2,4 Zoll groß und bietet QVGA-Auflösung (240×320).

Nokia 3310

Das Nokia 6, das es bisher nur in China gab ist nun global in den Farben Matte Black, Silver, Tempered Blue und Copper verfügbar und kostet bei uns 229 Euro. Dann gibt es noch eine Special Edition mit einem besonderen Finish in der Farbe Arte Black um 299 Euro. Es kommt außerdem mit 4 GB RAM und 64 GB internen Speicher, statt mit 3/32 GB beim Standdard Modell.

Nokia 6

Es kombiniert erstklassige Handwerkskunst und ein unverwechselbares Design mit starken Audio-Features sowie einem beeindruckend hellen und farbenfrohen 5,5 Zoll Full-HD-Display. Das Nokia 6 ist aus einem einzigen Block aus 6000er Aluminium gefertigt. Der intelligente Audio-Verstärker mit Dual-Lautsprechern steht für einen noch tieferen Bass und kristallklaren Sound, während Dolby Atmos® ein starkes Entertainment-Erlebnis bietet.

Nokia 5

Das Nokia 5, das praktisch gleich dem Nokia 6 ist mit einem 5,2 Zoll HD Display gibt es bereitsin vier Farben – Matte Black, Silver, Tempered Blue und Copper –  um 189 Euro, und das 5 Zoll HD Nokia 3 kostet gar nur 139 Euro  in vier unverwechselbaren Farben – Silver White, Matte Black, Tempered Blue und Copper White. Verfügbar werden die vier Geräte ab dem zweiten Quartal.

Alle Telefone werden sowohl als single-SIM- als auch als dual-SIM-Variante verfügbar sein.

Hier noch die Spezifikationen der drei Smartphones im Überblick:

Spezifikationen des ​Nokia 6:

Display: 5,5 Zoll IPS, 1920x1080p, 16:9, 403 ppi, Gorilla Glass, 450 nits Helligkeit
Abmessungen und Gewicht: 154 x 75.8 x 7,85 mm (8,4mm  mit Kamera-Buckel), Gewicht: tba
Speicher: 64 GB, erweiterbar mit microSD um weitere 128 GB
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 430
Arbeitsspeicher: 4 GB LPPDDR 3
Kamera: 16MP PDAF, 1.0um, f/2, dual tone flash
Audio: Dual Speakers with Smart Amplifier (TFA9891) with Dolby Atmos
Front-Kamera: 8MP AF, 1.12um, f/2, FOV 84˚ Weitwinkel
Akku: 3.000 mAh
Betriebssystem: Android 7.1.1 Nougat
SIM-Karte: Nano-SIM
Weiteres: Micro USB (USB 2.0), OTG, 3,5mm Klinke, ADJ Ambient light sensor, Proximity sensor, Accelerometer, E-compass, Gyroscope, Hall sensor, Fingerprint Sensor, NFC (sharing), Wi-Fi 802.11 a/b/g/n, BT 4.1, GPS/AGPS+GLONASS+BDS, FM/RDS, ANT+, FM/RDS

Spezifikationen des ​Nokia 5:

Display: 5,2 Zoll IPS, 1280p x 720p, 16:9, Gorilla Glass, 500 nits Helligkeit
Abmessungen und Gewicht: 149,7 x 72,5 x 8,05 mm (8,55 mm  mit Kamera-Buckel), Gewicht: tba
Speicher: 16 GB, erweiterbar mit microSD um weitere 128 GB
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 430
Arbeitsspeicher: 2 GB LPPDDR 3
Kamera: 13 MP PDAF, 1.12um, f/2, dual tone flash
Audio: Single Speakers with Smart Amplifier (TFA9891)
Front-Kamera: 8 MP AF, 1.12um, f/2, FOV 84˚ Weitwinkel
Akku: 3.000 mAh
Betriebssystem: Android 7.1.1 Nougat
SIM-Karte: Nano-SIM
Weiteres: Micro USB (USB 2.0), OTG, 3,5mm Klinke, ADJ Ambient light sensor, Proximity sensor, Accelerometer, E-compass, Gyroscope, Hall sensor, Fingerprint Sensor, NFC (sharing), Wi-Fi 802.11 a/b/g/n, BT 4.1, GPS/AGPS+GLONASS+BDS, FM/RDS, ANT+, FM/RDS

 

Nokia 3

Spezifikationen des ​Nokia 3:

Display: 5 Zoll LCD, 1280p x 720p, 16:9, Gorilla Glass, 450 nits Helligkeit
Abmessungen und Gewicht: 143,4 x 71,4 x 8,48 mm (8,68 mm  mit Kamera-Buckel), Gewicht: tba
Speicher: 16 GB, erweiterbar mit microSD um weitere 128 GB
Prozessor: MediaTek 6737, Quad Core mit 1,3 GHz
Arbeitsspeicher: 2 GB LPPDDR 3
Kamera: 8 MP AF, 1.12um, f/2
Audio: Single Speaker
Front-Kamera: 8 MP AF, 1.12um, f/2, FOV 84˚ Weitwinkel
Akku: 2.650 mAh
Betriebssystem: Android 7.0 Nougat
SIM-Karte: Nano-SIM
Weiteres: Micro USB (USB 2.0), OTG, 3,5mm Klinke, Ambient light sensor, Proximity sensor, Accelerometer, E-compass, Gyroscope, Hall sensor, Fingerprint Sensor, NFC (sharing), Wi-Fi 802.11 a/b/g/n, BT 4.2, GPS/AGPS, FM/RDS

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf FacebookTwitterGoogle+YouTube, klicke auf den RSS Button ganz oben rechts oder abonniere hier den Newsletter.

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment