'Nokia by Microsoft' Lumia 1525 soll im Herbst erscheinen

Blogger @evleaks hat bereits Anfang des Jahres den Nachfolger des ersten Lumia-Phablets 1520 angekündigt - nun meldet er sich erneut zu Wort. Das neue Phablet mit dem Microsoft-Branding soll demnach diesen Herbst erscheinen.

(07.07.2014, 16:00) Nokias erstes Windows Phone Phablet, das Lumia 1520, wurde im Oktober 2013 vorgestellt (Bild oben). Nun soll der Nachfolger des 6-Zöllers kurz vor dem Launch stehen, zumindest wenn es nach Blogger @evleaks geht, dessen Quellen sich fast immer als zuverlässig erweisen.

Bereits im Jänner hatte er erstmals auf ein Lumia 1525 hingewiesen, welches nach damaligen Angaben im September 2014 erscheinen sollte.

Den neuen Angaben nach soll das Phablet unter der Marke "Nokia by Microsoft" herauskommen und eines der mindestens drei Geräte sein, welches mit der neuesten Windows Phone Version 8.1 ab Werk ausgestattet ist. Sowohl das neue Branding wie auch die neue Software sollen übrigens ebenfalls auf dem noch nicht offiziellen Lumia 830 zu finden sein.

Das Lumia 1525 soll darüber hinaus mit einem Snapdragon 801 Quadcore Prozessor ausgestattet sein. Zum Vergleich, das Vorjahres-Phablet 1520 verfügt über einen Snapdragon 800 Chip. In den USA soll das 1525 bei den drei großen Mobilfunkern AT&T, Verizon und T-Mobile angeboten werden.

Bilder gibt es leider noch nicht, auch von der Verfügbarkeit in anderen Ländern ist noch nichts bekannt. Da aber auch das Lumia 1520 in Europa zu kaufen ist, ist von einer ebenso breiten Verfügbarkeit für den Nachfolger auszugehen.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, YouTube, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle: @evleaks

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment