Lumia530
Kein weiterer Erfolg à la Angry Birds in Sicht: Rovio entlässt Personal   iPhone 6 Plus: jetzt werden auch die Hosentaschen größer   Nintendo: Super Smash Bros. für 3DS erscheint morgen   Amazon Deals des Tages - Play Station 4, Fernseher, Drucker, Router und mehr   Samsung Galaxy S5 Active für Europa zeigt sich auf Bildern

Neues Nokia-Smartphone gesichtet: Lumia 530

 
 

Das Lumia 530 dürfte unter dem Branding Nokia by Microsoft herauskommen und soll eines der drei neuen Lumia-Geräte sein, die sich bei Microsoft gerade in der Entwicklung befinden. Nun ist es in den Datenbanken der FCC aufgetaucht.

 (09.07.2014, 14:30) Gleich drei neue Lumia-Geräte sollen in den nächsten Monaten unter der Marke Nokia by Microsoft auf den Markt kommen. Eines davon soll das Lumia 530 sein.

In den Datenbanken der US-Zulassungsbehörde FCC ist nun ein DualSIM-Gerät aufgetaucht, welches mit der Modellnummer Nokia RM-1020 versehen ist. Bereits gestern ist ein Gerät RM-1018 aufgetaucht.

Bei ersterem soll es sich um die DualSIM Version des Lumia 530 handeln, bei letzterem um die Single SIM Version. Die Daten passen jedenfalls in das Muster der bisherigen Informationen zu den Geräten. Damit wäre das Lumia 530 nach dem Lumia 630 das zweite Lumia-Smartphone mit DualSIM Funktionalität.

Ansonsten wissen wir noch nicht sehr viel über die Spezifikationen. Es wird ein 4,3 Zoll Display erwartet, im Vergleich zum Vorgängermodell Lumia 520 soll die Hauptkamera mit einem stärkeren Sensor versehen sein. Zum Vergleich: das Lumia 520 kommt mit einem 4 Zoll Display und einer 5MP Hauptkamera. Frontkamera hat es keine, die soll auch beim Lumia 530 nicht vorgesehen sein.

Nachdem das Lumia 520 in aufsteigenden Märkten erfolgreich verkauft wurde, wird das Lumia 530 wohl dort seine Nachfolge antreten. Auch preislich soll es sich wieder ins Einsteiger-Segment einordnen.

Noch mindestens zwei weitere Geräte unter dem neuen Markennamen "Nokia by Microsoft" werden erwartet, sie alle sollen von Haus aus mit Windows Phone 8.1 versehen sein. Die Rede ist zum einen von einem Lumia 830, ein 4,5 Zoll Mittelklasse-Gerät. Fotos davon sind bereits aufgetaucht, für die Echtheit kann aber natürlich keine Garantie übernommen werden.

 Außerdem soll mit dem Lumia 1525 der Nachfolger des ersten Nokia-Phablets 1520 auf den Markt kommen. Es soll mit einem besseren Prozessor als sein Vorgänger ausgestattet sein und ebenfalls über ein 6 Zoll Display verfügen.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf FacebookTwitterGoogle+YouTube, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle: via NokiaPowerUser

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Nexus 6: Foto zeigt das Google Phablet in Verwendung   Die Sims 4: EA kündigt mehrere gratis Inhalts-Updates an   Tipps zum besseren Schutz der Privatsphäre in iOS 8   Plants vs. Zombies: Neues Update Legends of the Lawn bringt den Rasen zum Glühen   PayPal und eBay trennen sich nach zwölf gemeinsamen Jahren
Nexus 6: Foto zeigt das Google Phablet in Verwendung   Assassin's Creed Identity: Ableger für mobile Plattformen steht in den Startlöchern   Apple Pay: PayPal kein Apple-Pay-Mitglied wegen Zusammenarbeit mit Samsung   HP präsentiert fünf neue Geräte: Tablets, Stream Notebooks und Convertibles mit Windows 8.1   iPad Air 2 soll auch in Gold erscheinen

Suchbegriffe: Lumia530


 
Lumia530Lumia530Lumia530 Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Lumia530
Lumia530 Lumia530
iPhone 6 Plus: jetzt werden auch die Hosentaschen größer
News
Test-Smartphones
iPhone 6 Plus: jetzt werden auch die Hosentaschen größer
Partner
Das Palatschinken-Alibi
Das Palatschinken-Alibi
Das Palatschinken-Alibi
Das Palatschinken-Alibi
Das Palatschinken-Alibi
Das Palatschinken-Alibi
Google Suche
Weitere Artikel