Neues Bild zeigt Galaxy S8 und Galaxy S8+ im Vergleich zum Galaxy Note 7

v.l.n.r: Galaxy S8, Galacy Note 7, Galaxy S8+ v.l.n.r: Galaxy S8, Galacy Note 7, Galaxy S8+
Das Bild zeigt in einem interessanten Vergleich die Veränderungen im Display. Es ist deutlich länger geworden und zumindest das S8+ als Ganzes ebenfalls.

(08.03.2017, 15:30) Dieses Bild ist echt spannend. Denn da hat es jemand geschafft nicht nur die beiden neuen Galaxy S8 Modelle in die Hand zu bekommen, sondern auch ein Galaxy Note 7 frei von den giftigen Updates zu halten, mit denen Samsung das Gerät killen möchte und wohl bei den meisten hartnäckigen Fans auch gekillt hat.

Links ist das Galaxy S8 mit dem neuen 5,7 Zoll Display mit Seitenverhältnis 18,5:9 zusehen, in der Mitte das Galaxy Note 7 mit einem 5,66 Zoll Display im 16:9 Format und rechts das Galaxy S8+ ebenfalls wieder mit dem Seitenverhältnis 18,5:9 und einer Display Diagonale von 6,2 Zoll.

Und man sieht sehr gut, was die Veränderung des Seitenverhältnisses bringt. Des S8 ist deutlich kleiner und vor allem schmäler als das Note 7 und die Fläche ist um etwa 6 Quadratzentimeter kleiner. Das S8 wird in etwa so groß sein wie das S7.

Das S8+ ist dagegen sogar etwas länger als das Note 7, aber deutlich schmäler, denn es ist genauso breit wie das Galaxy S7 edge mit seinem 5,5 Zoll Display. Allerdings ist es gegenüber dem S7 edge doch deutlich länger geworden, denn dieses war um 2,6 mm kürzer als das Note 7 und das S8+ ist offenbar nun seinerseits länger als das Note 7.

Hier ist das Note 7 unterhalb des Galaxy S7 edge zu sehen:

Galaxy S7 edge mit Galaxy Note 7

Man sieht auch, dass die unterste Reihe der Apps auf gleicher Höhe ist. Die Tasten sind einfach nur auf den unteren Teil des Screens verlegt worden. Im oberen Teil nutzt Samsung allerdings das deutlich verlängerte Display auch für den Home Screen. Was die Apps damit machen werden wir wohl noch in Leaks, aber spätestens am 29. März bei der Vorstellung zu sehen bekommen.

Wie gut diese erheblich längeren Displays in der Bedienung sind, bleibt einem Test vorbehalten. Aber ich gehe mal davon aus, dass Samsung das schon abgetestet hat.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf FacebookTwitterGoogle+YouTube, klicke auf den RSS Button ganz oben rechts oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle via

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment