Motorola Moto X+1: Vorstellung gerüchteweise am 25. September

MotoX+1 Motorola MotoX+1 Motorola
Viele Leaks zum Nachfolger des Moto X gibt es bereits, offiziell ist das Gerät immer noch nicht. Das jüngste Gerücht zum nächsten Motorola-Flaggschiff behauptet, dass das Gerät nun Ende September vorgestellt werden soll.

(10.08.2014, 11:30) Laut Motorola sollen wir noch in diesem Sommer mit der Vorstellung des neuen Smartphones rechnen. Präziseres ist aber noch nicht bekannt.

Ursprünglich war davon die Rede, dass die Motorola-Smartwatch Moto 360 zeitgleich mit dem Moto X+1 vorgestellt werden soll, nun behaupten anonyme Quellen, dass wir das Smartphone bereits früher zu Gesicht bekommen werden.

Die Kollegen von Droid Life wollen in Erfahrung gebracht haben, dass das Moto X+1 bereits am 25. September beim US-Mobilfunkriesen Verizon vorgestellt werden soll. Ob es sich nun hierbei um den globalen Vorstellungstermin handel oder ob das Gerät vielleicht ab diesem Datum bei Verizon erhältlich ist, bleibt unklar.

Das Moto X+1 soll der Nachfolger des Moto X werden. Es soll mit einem Snapdragon 801 Chip mit 2GB RAM, einem 5.2 Zoll Display mit FullHD Auflösung sowie mit 32GB internem Speicher, einem 2900mAh Akku und einer 12MP Kamera ausgestattet sein. Dazu kommt laut bisherigen Informationen eine 5MP Frontkamera, allerdings kein microSD Slot.

Vor kurzem sind erste Bilder des Devices aufgetaucht.

MotoX+1

Moto X+1

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, YouTube, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle: via DroidLIfe

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment