Microsoft und Intel wollen Apples iPad unter 50 Prozent Marktanteil drücken
Project Ara: die größte Herausforderung ist die Software   Apple wird nach Beats-Übernahme 200 Stellen kürzen   Smarte Brille von Lenovo: Google Glass bekommt Konkurrenz   Sony: Grüne Zahlen dank Spiele- und Film-Sparte   Vor neuen Verschiebungen in den Märkten für Smartphones und Tablets

Microsoft und Intel wollen Apples iPad unter 50 Prozent Marktanteil drücken

 
 

Ab September soll es eine ganze Reihe von Tablets mit Windows 8 geben. Der Marktanteil von Apple mit seinen beiden iPad Angeboten soll damit unter 50% bis Mitte 2013 fallen.

 

(18.4.2012, 20:20) Intel und Microsoft arbeiten ganz eng mit führenden Herstellern von Tablets und Notebooks zusammen um zum Marktstart von Windows 8 eine breites Angebot an Tablets auf den Markt bringen zu können.

Nach Berichten von Quellen bei chinesischen Produzenten sollen es allein bis Ende des Jahres 32 Tablets von Herstellern wie Samsung, Hewlett-Packard, Dell, Lenovo, Acer, Asustek Computer und Toshiba geben. Diese sollen einen Preisbereich von 300 bis 1000 Dollar abdecken, wobei die Einsteigergeräte sogar schon unter 300 Dollar zu haben sein werden. Damit soll auch den billigeren Android Tablets Konkurrenz gemacht werden.

Mit den Modellen der Oberklasse sollen frontal sowohl das iPad 2 aber auch das neue iPad 3 von Apple angegriffen werden, sowie auch die höherwertigen Tablets mit Android.

Microsoft wird Windows 8 für die x86 Plattform schon im September freigeben, Windows RT, die Version für die in Smartphones und Tablets verwendeten Chips, soll etwas später aber noch heuer nachfolgen.

Eines ist allerdings auch klar: Die Tablets mit Windows 8 und Intel Prozessoren werden nahezu zur Gänze zu Lasten der Notebook und PC Verkäufe gehen.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook. 

Quelle

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Android weitet Smartphone Marktanteil auf fast 85 Prozent aus - alle anderen fallen zurück   Neues Apple TV: Marktstart auf nächstes Jahr verschoben   Twitter: Türkinnen lachen öffentliche Lachverbot-Aussage des Vizepremiers einfach weg   Aktion im Amazon App-Shop: heute und morgen viele Gratis-Apps   IDC: In Q2 2014 wurden 295,3 Millionen Smartphones verkauft
Android weitet Smartphone Marktanteil auf fast 85 Prozent aus - alle anderen fallen zurück   Samsung Galaxy Alpha: Vorstellungstermin geleakt [Update]   Amazon Deals des Tages - Lenovo Notebook, Samsung NX mini Kamera, Dual und Hisense Fernseher   Registrierung von Die-Sims-3-Spielen bringt Belohnungen für Die Sims 4   Assassin's Creed Unity: Ubisoft stellt wichtigsten weiblichen Charakter vor, Sexismusvorwürfe bleiben bestehen

 
Microsoft und Intel wollen Apples iPad unter 50 Prozent Marktanteil drückenMicrosoft und Intel wollen Apples iPad unter 50 Prozent Marktanteil drückenMicrosoft und Intel wollen Apples iPad unter 50 Prozent Marktanteil drücken Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Microsoft und Intel wollen Apples iPad unter 50 Prozent Marktanteil drücken
Microsoft und Intel wollen Apples iPad unter 50 Prozent Marktanteil drücken Microsoft und Intel wollen Apples iPad unter 50 Prozent Marktanteil drücken
Moto E - viel Smartphone mit viel Android um 119 Euro im Handel
News
Dossier
Test-Smartphones
Moto E - viel Smartphone mit viel Android um 119 Euro im Handel
Partner
Google+ will Profilfotos mit Telefonnummer verknüpfen
Google+ will Profilfotos mit Telefonnummer verknüpfen
Google+ will Profilfotos mit Telefonnummer verknüpfen
Google+ will Profilfotos mit Telefonnummer verknüpfen
Google+ will Profilfotos mit Telefonnummer verknüpfen
Google+ will Profilfotos mit Telefonnummer verknüpfen
Google Suche
Weitere Artikel