Massenhaft iPhone 5 Hüllen in China aufgetaucht

(c) MICgadget (c) MICgadget
Ein iPhone 5 soll aus der Fabrik von Foxconn abhanden gekommen sein. Das könnte erklären, warum bereits massenhaft Cover für das neue iPhone aufgetaucht sind.

 

(28.9.2011, 09:45) Ab Mitte Oktober soll das iPhone 5 verfügbar sein. Hüllen dafür kann man schon jetzt kaufen, zumindest, wenn man in China ist. Der chinesische Blog MICgadget berichtet, dass sie jede Menge davon in Shenzen, wo die Foxconn Fabrik lokalisiert ist, aufgefunden haben.

Aus dem Cover lässt sich natürlich auf das Gerät schließen, wie in dem Video unten gezeigt. Es soll um 33% dünner sein als das iPhone 4 und offenbar etwas größer, so dass es ein 4 Zoll Display beherbergen kann. Die Außenmaße könnten 12,3 x 6,9 cm betragen. Das iPhone 4 hatte dagegen als Außenmaße 11,5 x 5,8 cm.

 

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel


Master, 28.09.2011
„WACH WERDEN!!“
Man, man, man, langsam ist aber auch gut mit den blöden Gerüchten über ein iPhone 5, 6 oder später auch 7 es ist doch nur ein Handy bzw. Smartphone hallo was soll der ganze Blödsinn!!
Als ob die Menschheit keine anderen Probleme als Smartphone‘s hinterherzujagen...

Das ist eben die Ignoranz von Menschen den es Finanziell besser geht Hauptsache ein Neues Smartphone, aber das um die Ecke Menschen um Ihre Existenz kämpfen müssen ist ja egal Hauptsache ein neues Smartphone um auf sich aufmerksam zu machen „WACH WERDEN!!“

Antworten

Kommentar hinzufügen

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment