Lumia 730: sogar der Teaser für Microsofts Selfie-Phone ist ein Selfie

Microsoft Lumia 730 Microsoft Lumia 730
Auch Microsoft wird sich auf der IFA nicht lumpen lassen und ebenfalls neue mobile Geräte vorstellen. Mit dem Lumia 730 will man dem Trend zu Selbstportraits gerecht wercen.

(01.09.2014, 14:00) Die neuen Windows Phone Modelle Lumia 730 und Lumia 735 haben sich bereits auf Bildern gezeigt und stehen auf Microsofts Vorstellungs-Liste für die IFA Berlin, welche diese Woche statt findet.

Es handelt sich dabei um die Nachfolger der Lumia 720er-Serie. Neben den geleakten Bildern der beiden Geräte teasert nun auch Microsoft die Vorstellung an.

Am 4. September werden die Smartphones enthüllt werden, und mit den neuen Geräten entspricht man dem aktuell anhaltenden Selfie-Trend unter den Usern. Daher werden sie mit einer 5MP starken Frontkamera ausgestattet sein.

Lumia 730

Beide Smartphones werden mit Windows Phone 8.1 laufen, darüber hinaus kommen sowohl das Lumia 730 als auch das Lumia 735 sehr wahrscheinlich mit einem 4,7 Zoll HD-Display, einem Quadcore Snapdragon 400 Prozessor von Qualcomm mit 1GB RAM und einer 6,7 MP starken Hauptkamera.

Dazu kommen 8GB interner Speicher, einen Kamera-Button gibt es trotz Selfie-Focus aber scheinbar nicht. Das Lumia 730 scheint ein DUalSIM Gerät zu werden, zumindest wird es angeblich eine Variante mit zwei SIM-Karten-Steckplätzen geben, während das Lumia 735 4G LTE fähig sein soll. Wir werden live von der IFA berichten und euch über alle Neuheiten auf dem Laufenden halten.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, YouTube, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle: via Nokia Conversations

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment