LG stellt nun Optimus Vu mit riesigem 5 Zoll Display offiziell vor

Die Präsentation war ursprünglich erst für den Mobile World Congress in Barcelona erwartet worden. In Korea soll das Phablet mit LTE bereits ab Anfang März verfügbar sein.

 

(19.2.2012, 09:22) Vorige Woche wurden die ersten Details von LGs neuen Phablet bekannt. Es wurde angenommen, dass es erst zum Mobile World Congress enthüllt wurde. Nun machte aber LG in einer Presseaussendung die Details bekannt.

LG will offenbar auch in der Geräteklasse präsent sein, in der sich Samsungs Galaxy Note bereits als sehr erfolgreich erwiesen hat. Sehr ungewöhnlich für ein Smartphone ist das Seitenverhältnis von 4:3 des 5 Zoll Displays, das bisher nur beim iPad zu finden war. Die Auflösung des Bildschirms in IPS-Technologie beträgt 1.028 x 768 Bildpunkte. Wie beim Note ist auch ein Stylus dabei.

An Bord findet sich ein 1,5 GHz Dual Core Prozessor von Qualcomm und 1GB RAM sowie 32 GB Speicher und es unterstützt den schnellen Datenstandard LTE. Als Betriebssystem kommt noch Android 2.3 Gingerbread, aber LG verspricht einen Upgrade auf Version 4 Ice Cream Sandwich binnen 3 Monaten.

Das Vu misst 139,6 x 90,4 x 8,5 mm und wiegt 168 Gramm. Es verfügt über eine Rückkamera mit 8 MPx und LED Blitz und eine 1,3 MPx Frontkamera. Der Akku hat eine Kapazität von 2080 mAh.

via

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment