LG kündigt die Smartphones L Fino und L Bello für Teenager an
Amazon Deals des Tages - Lenovo Tablet, HP Officejet, Samsung und Philips Fernseher   Nexus 6 - neue Hinweise deuten auf HTC als Produzenten   So entfernt man das unerwünschte U2 Album aus iTunes   Offiziell: Microsoft kauft Minecraft-Entwickler, Mojang-Gründer gehen   Streaming-Dienst Netflix startet heute in Deutschland, drei Preisstufen zur Auswahl

LG kündigt die Smartphones L Fino und L Bello für Teenager an

 
LG L Fino und L Bello
 

LG hat zwei neue Smartphones in seinem Portfolio, die sich an Teenager richten. Das LG L Fino und L Bello siedeln sich zwischen Einsteiger- und Mittelklasse an.

(21.08.2014, 11:40) LG wird in einigen Märkten zwei neue Smartphones vorstellen, die sich an Teeanger richten. Das LG L Fino mit 4,5 Zoll und nur 4 GB internen Speicher sowie das LG L Bello mit einem 5 Zoll Screen und 8 GB Speicher sollen im Rahmen der IFA vorgestellt werden.

Beide Modelle laufen mit Android 4.4.2 und haben eine 8-Megapixel-Kamera. Weitere Funktionen sind KnockCode, mit dem man ein Muster erstellen kann, um das Phone und das Quick Circle Case zu entsperren. Ohne das Cover zu öffnen, erlaubt das Case Zugang zu Anrufen, Nachrichten, Kamera und Musik.

Da Teenager meist viel Wert auf eine gute Kamera auf ihrem Smartphone legen, bieten die beiden Modelle einige nützliche Funktionen. Mit dem Front Camera Light, Gesture Shot und Touch and Shoot können die Nutzer coole Selfies für ihre sozialen Netzwerke schießen.

Neben dem 4,5 Zoll Screen und 4 GB internen Speicher, bietet das LG G Fino eine Auflösung von 480 x 800 Pixel, was einer Pixeldichte von 207ppi entspricht, einen Quad-Core 1,2 GHz Prozessor, einen 1.900 mAh Akku und 1 GB RAM. Neben der 8-Megapixel-Kamera steht zudem eine 0,3-Megapixel-Frontkamera zur Verfügung. Je nach Markt steht das L Fino in Weiß, Schwarz, Gold, Rot und Grün zur Verfügung.

Das LG L Bello hat ein 5 Zoll Display mit einer Auflösung von 480 x 854 Pixel und eine Pixeldichte von 196ppi. Mit an Bord sind zudem ein Quad-Core 1,3 GHz Prozessor, 1 GB RAM, eine 8-Megapixel-Kamera sowie eine 1-Megapixel-Frontkamera und ein 2.540 mAh Akku. Das Gerät ist in den Farben Weiß, Schwarz und Gold erhältlich.

Beide Modelle werden später in diesem Monat gelauncht und richten sich in erster Linie an Märkte in Lateinamerika, Europa und Asien. Details zur Preisen und Verfügbarkeit sind noch nicht bekannt.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, YouTube, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

via PhoneArena

( )
Fotos: LG L Fino und L Bello
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Motorola Support verspricht Update auf Android L noch im September   HTC M8Et: Neue Bilder zum HTC One (M8) mit 13-Megapixel-Kamera aufgetaucht   Google launcht Android One Smartphones in Indien für unter 100 Euro   T-Mobile mit neuer Tarifstruktur - Trennung von Kosten des Handys und Mobilfunk   iPhone 6 und 6 Plus knacken Vorbestellungsrekord
Motorola Support verspricht Update auf Android L noch im September   Samsung nennt iPhone 6 Plus eine Galaxy Note Imitation in neuem Werbespot   Oppo N3: Nachfolger des N1 soll im Oktober vorgestellt werden   Minecraft-Übernahme durch Microsoft: verunsicherte Fans, möglicher Minecraft-Start auf Windows Phone   Verzichtet Microsoft auf eigene Bezeichnung für nächste Version von Windows und führt Mietmodell ein?

Suchbegriffe: LG kündigt die Smartphones L Fino und L Bello für Teenager an


 
LG kündigt die Smartphones L Fino und L Bello für Teenager anLG kündigt die Smartphones L Fino und L Bello für Teenager anLG kündigt die Smartphones L Fino und L Bello für Teenager an Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
LG kündigt die Smartphones L Fino und L Bello für Teenager an
LG kündigt die Smartphones L Fino und L Bello für Teenager an LG kündigt die Smartphones L Fino und L Bello für Teenager an
Apple, iPhone6
News
Test-Smartphones
Apple, iPhone6
Partner
MediaTek: 64-bit Quad-Core und Octa-Core Chips im nächsten Quartal
MediaTek: 64-bit Quad-Core und Octa-Core Chips im nächsten Quartal
MediaTek: 64-bit Quad-Core und Octa-Core Chips im nächsten Quartal
MediaTek: 64-bit Quad-Core und Octa-Core Chips im nächsten Quartal
MediaTek: 64-bit Quad-Core und Octa-Core Chips im nächsten Quartal
MediaTek: 64-bit Quad-Core und Octa-Core Chips im nächsten Quartal
Google Suche
Weitere Artikel