LG G3 S: Dual-SIM-Variante des G3 mini geleakt

Das LG G3 S geleakt Das LG G3 S geleakt
@evleaks hat neue Informationen zum LG G3 S geleakt, bei dem es sich um eine Dual-SIM-Version des G3 mini handeln soll. Ein vierter Software-Button weißt darauf hin.

(09.07.2014, 19:20) Während LG das G3 mini noch nicht offiziell angekündigt hat, sind eine Menge Gerüchte und sogar auch Fotos über das bevorstehende Device im Umlauf.

Neuen Berichten zufolge wird das Handset in einer Dual SIM Version mit dem Namen LG G3 S kommen. Die Information stammt von dem bekannten Leaker @evleaks, der eine schematische Darstellung des LG G3 S veröffentlicht hat, auf der eine vierte Software Taste zu sehen ist.

Diese soll den Nutzern die Möglichkeit bieten, zwischen den beiden SIM-Karten zu wechseln. Optisch ähnelt das G3 S dem G3 mini Beat, das Ende des letzten Monats aufgetaucht ist. Es wird zudem erwartet, dass es ähnliche Specs mit sich bringen wird.

Die inkludieren ein 5 Zoll 720p Display, eine 8-MP-Kamera, einen Quad-Core Snapdragon 400 Prozessor, 2 GB RAM, 16 GB internen Speicher und einen 2.400 mAh Akku. Als Betriebssystem soll Android 4.4 KitKat zum Einsatz kommen.

Wie es bei Dual SIM Smartphones üblich ist, könnte auch das LG G3 S wahrscheinlich nur in ausgewählten Märkten erhältlich werden und beispielsweise vielleicht nicht in den USA gelauncht werden.

Das ist zum jetzigen Zeitpunkt aber nur eine Vermutung. Es bleibt abzuwarten, bis LG das Handset bestätigt und offiziell ankündigt. Das südkoreanische Unternehmen könnte das G3 S gemeinsam mit dem G3 mini launchen.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, YouTube, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

via PhoneArena

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment