LG G3 S aka G3 Mini: erste Bilder aufgetaucht

(c)PhoneArena/ Tenaa LG G3 S (c)PhoneArena/ Tenaa LG G3 S
Gestern erst ist das Handbuch passend zum LG G3 S oder G3 Mini aufgetaucht, wodurch das Gerät mehr oder weniger bestätigt wurde. Nun zeigt es sich auf ersten Bildern.

(16.07.2014, 16:00) Die Website der chinesischen Zulassungsbehörde Tenaa, gleichzusetzen mit der US-amerikanischen FCC, zeigt das erste Bild zum LG G3 Mini.

Auf den ersten Blick scheint es eine verkleinerte Kopie des aktuellen LG Flaggschiffs G3 zu sein. Das Gerät wird unter dem Namen LG G3 S geführt.

Bei genauerem Hinsehen zeigen sich keine allzu auffälligen Unterschiede zum G3, einmal ganz abgesehen vom kleineren Display. Einzig und allein ein LED wurde im Vergleich zum G3 eingespart.

Vermutlich wird das G3 Mini mit einem 5 Zoll Display mit 720 x 1280 Pixeln ausgestattet sein, einen Snapdragon 400 Prozessor mit 2GB RAM sowie eine 8MP Kamera verbaut haben. Es wird ebenso wie das G3 mit einer modifizierten Version von Android 4.4 KitKat ausgestattet sein.

Über die Verfügbarkeit ist noch nichts bekannt, allerdings ist ein globaler Launch nicht unwahrscheinlich. Zunächst wird es vermutlich aber auf asiatischen Märkten landen. Wie das Nutzerhandbuch zuvor schon nahegelegt hat, könnte das Gerät in Europa unter dem Namen LG G3 S auf den Markt kommen. Für aufsteigende Märkte wird eine DualSIM Version des Smartphones vermutet.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, YouTube, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle: via PhoneArena

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.

Kommentar hinzufügen

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment