Lenovo will 2014 über 80 Millionen Smartphones an den Mann bringen – ohne Motorola
Google kündigt Event am 15. September in Indien an - Vorstellung von Android One?   Dünner geht immer: dünnstes Smartphone der Welt mit 5 Millimetern Dicke geleakt   Galaxy Note 4 zeigt sich auf Samsungs mobiler Website und Werbeplakat, QHD-Display bestätigt   Moto G Nachfolger in indischer Exportdatenbank aufgetaucht   Samsung erweitert sein UHD-TV-Angebot mit führenden Content-Partnern

Lenovo will 2014 über 80 Millionen Smartphones an den Mann bringen – ohne Motorola

 
Lenovo Smartphone
 

Lenovo konnte 2013 als fünftgrößter Smartphone-Hersteller abschließen und diese Position will das chinesische Unternehmen offensichtlich auch nicht mehr so schnell hergeben. Die ehrgeizigen Ziele sollen ohne Motorola-Devices erreicht werden.

 

(02.07.2014; 13:30) Statt sich aber auf ein Zugpferd zu verlassen, will Lenovo das Ziel von 80 Millionen Einheiten über die Masse erreichen. Insgesamt über 60 Devices sollen in diesem Jahr von Lenovo auf den Markt kommen. Davon soll die Hälfte LTE-fähig sein.

Nachdem wir uns bereits in der zweiten Jahreshälfte befinden, drängt ein wenig die Zeit, auch wenn der chinesische Hersteller bereits einige Smartphones schon in diesem Jahr vorgestellt hat. Darunter das K920, welches ein Quad HD Display hat, oder aber auch das günstige A805e, welches einen 64bit Quad Core CPU Snapdragon 410 zu bieten hat.

Sollte Lenovo das Ziel von 80 Millionen tatsächlich erreichen, wäre das beinahe eine Verdoppelung der Absatzzahlen im Vergleich zum Vorjahr. 2013 wanderten 45 Millionen Lenovo-Smartphones über den Ladentisch, maßgeblich in China. Auch in diesem Jahr geht man davon aus, dass von den angestrebten 80 Millionen 60 Millionen in China verkauft werden.

In diesem Jahr will Lenovo noch ohne Motorola-Smartphones seine Ziele erreichen. Das liegt nicht nur daran, dass der Deal noch nicht von allen Regulatoren abgesegnet wurde, sondern wohl auch daran, dass die beiden Unternehmen sowieso separat geführt werden sollen.

Die Marke Motorola erlaubt aber Lenovo seine Position am US-Markt sowie international zu verstärken.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf FacebookTwitterGoogle+YouTube, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle Digitimes

( )

Verwandte Themen

Fotos: Lenovo Smartphone
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Lumia 730: sogar der Teaser für Microsofts Selfie-Phone ist ein Selfie   Netflix startet im deutschsprachigen Raum und will auch eigene Serien produzieren   Sony teasert enorm wasserfeste Geräte für die IFA an   iCloud-Hack: hunderte Nacktbilder von US-Stars gestohlen und geleakt   Amazon Deals des Tages - Keyboard für iPad Air, Ultrabooks und Notebooks, Sony Smartband
Lumia 730: sogar der Teaser für Microsofts Selfie-Phone ist ein Selfie   China gibt Microsoft 20 Tage für Antworten in Wettbewerbs-Untersuchung   Humble Weekly Bundle: Spiele von Adult Swim Games plus Gamer-Goodies   Huawei Ascend Mate 7: neue Bilder zeigen Vorder- und Rückseite   Samsung Galaxy Note 4: neuer Teaser zeigt Silhouette des Phablets

Suchbegriffe: Lenovo will 2014 über 80 Millionen Smartphones an den Mann bringen – ohne Motorola


 
Lenovo will 2014 über 80 Millionen Smartphones an den Mann bringen – ohne MotorolaLenovo will 2014 über 80 Millionen Smartphones an den Mann bringen – ohne MotorolaLenovo will 2014 über 80 Millionen Smartphones an den Mann bringen – ohne Motorola Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Lenovo will 2014 über 80 Millionen Smartphones an den Mann bringen – ohne Motorola
Lenovo will 2014 über 80 Millionen Smartphones an den Mann bringen – ohne Motorola Lenovo will 2014 über 80 Millionen Smartphones an den Mann bringen – ohne Motorola
News
Dossier
Test-Smartphones

Partner
GTA 5 für Xbox One, PS4 und PC kommt mit deutlich verbesserter Grafik
GTA 5 für Xbox One, PS4 und PC kommt mit deutlich verbesserter Grafik
GTA 5 für Xbox One, PS4 und PC kommt mit deutlich verbesserter Grafik
GTA 5 für Xbox One, PS4 und PC kommt mit deutlich verbesserter Grafik
GTA 5 für Xbox One, PS4 und PC kommt mit deutlich verbesserter Grafik
GTA 5 für Xbox One, PS4 und PC kommt mit deutlich verbesserter Grafik
Google Suche
Weitere Artikel