Lenovo will 2014 über 80 Millionen Smartphones an den Mann bringen – ohne Motorola
Apple: Event am 9.September offiziell angekündigt   Lenovo Tab S8-50: 8-Zoll-Tablet mit Android und LTE geleakt   Saphir-Glass kommt in allen 5,5 Zoll iPhone 6 Modellen zum Einsatz – beim 4,7 Zoll Modell nur teilweise   Sony veröffentlicht vorab Bild zum Xperia Z3 Tablet Compact   Huawei Ascend Mate 7: Neue Bilder zeigen Fingerprint Scanner und schmalen Rahmen

Lenovo will 2014 über 80 Millionen Smartphones an den Mann bringen – ohne Motorola

 
Lenovo Smartphone
 

Lenovo konnte 2013 als fünftgrößter Smartphone-Hersteller abschließen und diese Position will das chinesische Unternehmen offensichtlich auch nicht mehr so schnell hergeben. Die ehrgeizigen Ziele sollen ohne Motorola-Devices erreicht werden.

 

(02.07.2014; 13:30) Statt sich aber auf ein Zugpferd zu verlassen, will Lenovo das Ziel von 80 Millionen Einheiten über die Masse erreichen. Insgesamt über 60 Devices sollen in diesem Jahr von Lenovo auf den Markt kommen. Davon soll die Hälfte LTE-fähig sein.

Nachdem wir uns bereits in der zweiten Jahreshälfte befinden, drängt ein wenig die Zeit, auch wenn der chinesische Hersteller bereits einige Smartphones schon in diesem Jahr vorgestellt hat. Darunter das K920, welches ein Quad HD Display hat, oder aber auch das günstige A805e, welches einen 64bit Quad Core CPU Snapdragon 410 zu bieten hat.

Sollte Lenovo das Ziel von 80 Millionen tatsächlich erreichen, wäre das beinahe eine Verdoppelung der Absatzzahlen im Vergleich zum Vorjahr. 2013 wanderten 45 Millionen Lenovo-Smartphones über den Ladentisch, maßgeblich in China. Auch in diesem Jahr geht man davon aus, dass von den angestrebten 80 Millionen 60 Millionen in China verkauft werden.

In diesem Jahr will Lenovo noch ohne Motorola-Smartphones seine Ziele erreichen. Das liegt nicht nur daran, dass der Deal noch nicht von allen Regulatoren abgesegnet wurde, sondern wohl auch daran, dass die beiden Unternehmen sowieso separat geführt werden sollen.

Die Marke Motorola erlaubt aber Lenovo seine Position am US-Markt sowie international zu verstärken.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf FacebookTwitterGoogle+YouTube, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle Digitimes

( )

Verwandte Themen

Fotos: Lenovo Smartphone
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Huawei Ascend Mate 7: Neue Bilder zeigen Fingerprint Scanner und schmalen Rahmen   Sony Xperia Z3 Compact: komplette Specs-Liste durchgesickert   Microsoft sorgt im Windows- und Windows Phone Store für Ordnung   Dropbox Pro: Speicherplatz von 100 GB auf 1 TB erhöht   Amazon Deals des Tages - Canon Powershot und EOS Kamera, Toshiba und Grundig Fernseher
Huawei Ascend Mate 7: Neue Bilder zeigen Fingerprint Scanner und schmalen Rahmen   Apple iWatch: Vorstellung wahrscheinlich doch am 9.September zusammen mit iPhone 6   Dragon Age: Inquisition bekommt einen kooperativen Mehrspieler-Modus   Neue Smartwatch: LG G Watch R offiziell vorgestellt   Samsung präsentiert neue Gear S Smartwatch mit integriertem Mobilfunk

Suchbegriffe: Lenovo will 2014 über 80 Millionen Smartphones an den Mann bringen – ohne Motorola


 
Lenovo will 2014 über 80 Millionen Smartphones an den Mann bringen – ohne MotorolaLenovo will 2014 über 80 Millionen Smartphones an den Mann bringen – ohne MotorolaLenovo will 2014 über 80 Millionen Smartphones an den Mann bringen – ohne Motorola Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Lenovo will 2014 über 80 Millionen Smartphones an den Mann bringen – ohne Motorola
Lenovo will 2014 über 80 Millionen Smartphones an den Mann bringen – ohne Motorola Lenovo will 2014 über 80 Millionen Smartphones an den Mann bringen – ohne Motorola
Android 4.1 Jelly Bean für immer mehr Samsung Geräte geleakt
News
Dossier
Test-Smartphones
Android 4.1 Jelly Bean für immer mehr Samsung Geräte geleakt
Partner
Wearables: auch Microsoft arbeitet an einer High-Tech-Brille
Wearables: auch Microsoft arbeitet an einer High-Tech-Brille
Wearables: auch Microsoft arbeitet an einer High-Tech-Brille
Wearables: auch Microsoft arbeitet an einer High-Tech-Brille
Wearables: auch Microsoft arbeitet an einer High-Tech-Brille
Wearables: auch Microsoft arbeitet an einer High-Tech-Brille
Google Suche
Weitere Artikel