Koreanische Variante des Samsung Galaxy S3 ist das weltweit erste LTE Smartphone mit Vierkernprozessor
iOS 8 Beta 4 bringt überarbeitetes Benachrichtigungscenter und eine App mit Tipps   Impervious Spray: Smartphones aufrüsten und Wasserabweisend machen   Xiaomi Mi 4 Smartphone - Preise und Verfügbarkeit   Neue Toshiba Multimedia-Notebooks der Satellite L-Serie in bunten Farbvarianten   HTC-Smartwatch lässt sich in offiziellem Video kurz blicken

Koreanische Variante des Samsung Galaxy S3 ist das weltweit erste LTE Smartphone mit Vierkernprozessor

 

Die koreanische Variante des Samsung Galaxy S3 wird mit ganz besonderen Specs kommen: Nicht nur eine LTE-Unterstützung, sondern auch ein Vierkern-Prozessor wird vorhanden sein.

 

(25.06.2012, 12:45) Obwohl es beim Galaxy S3 nicht zu so starken regionalen Unterschieden bei der Ausstattung kommt als bei dessen Vorgänger, bieten dennoch einige Händler in unterschiedlichen Ländern das Gerät mit verschiedenen Komponenten an.

Modelle mit LTE-Unterstützung kommen in der Regel mit einem Dual-Core  Snapdragon S4 Prozessor anstelle von Samsungs eigenen Quad-Core Exynos Prozessor und auch die japanische und kanadische Variante des Flaggschiffs wurde mit einem 2GB RAM-Speicher abgeändert.

Nun kann man der Liste der regionalen Unterschiede eine weitere Abweichung hinzufügen: Das koreanische Modell des Samsung Galaxy S III wird nämlich einen besonderen Einbau erhalten und sowohl mit LTE-Unterstützung und 2GB Arbeitsspeicher, als auch mit einem Quad-Core Exynos Prozessor auf den Markt kommen.

Damit wird das erste Quad-Core-Phone mit LTE veröffentlicht werden. Samsung bestätigte bereits die Spezifikationen des Über-Geräts.

Doch auch diese Version hat seine Nachteile, da ein separater Chip  für die LTE-Unterstützung verwendet werden muss. Exynos-CPUs besitzen nämlich nicht wie Snapdragon-Prozessoren ein integriertes LTE-Modem. Das führt dazu, dass das Gerät um 0,4 mm dicker sein wird. Insgesamt ist das koreanische Galaxy S3 damit 9 mm dick. Auch die Auswirkungen auf die Akkulaufzeit sind noch nicht ganz klar.

Die neue Quad-Core-Version soll in rund einem Monat erscheinen, die GSM-Variante des Phones ist bereits in Korea verfügbar. Hierzulande wird das Modell voraussichtlich nicht verfügbar sein.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+ oder klicke auf den RSS Button weiter unten.

via

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Microsoft streicht 75 Prozent des Xbox-EMEA-Teams   Chromebooks: Acer überholt Samsung – über 1,8 Millionen Auslieferungen in Q2 2014   Amazon Schnäppchen des Tages - Nikon Coolpix und Samsung NX3000, Benq und Acer Monitore   Xiaomi präsentiert neues 5 Zoll 1080p Flaggschiff Mi 4 mit Metallgehäuse   iPhone 6: Apple ordert zwischen 70 und 80 Millionen Einheiten – die größte Bestellung in der Firmengeschichte
Microsoft streicht 75 Prozent des Xbox-EMEA-Teams   Google Maps: Feature Orte-in-der-Nähe für Android wird ausgebaut   Wearables: auch Microsoft arbeitet an einer High-Tech-Brille   LG G3 Prime soll am 25. Juli vorgestellt werden   EU Kommission fordert mehr Schutz der Verbraucher bei In-App-Käufen - Google stimmt zu, Apple sträubt sich

Suchbegriffe: Koreanische Variante des Samsung Galaxy S3 ist das weltweit erste LTE Smartphone mit Vierkernprozessor


 
Koreanische Variante des Samsung Galaxy S3 ist das weltweit erste LTE Smartphone mit Vierkernprozessor Koreanische Variante des Samsung Galaxy S3 ist das weltweit erste LTE Smartphone mit Vierkernprozessor Koreanische Variante des Samsung Galaxy S3 ist das weltweit erste LTE Smartphone mit Vierkernprozessor Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Koreanische Variante des Samsung Galaxy S3 ist das weltweit erste LTE Smartphone mit Vierkernprozessor
Koreanische Variante des Samsung Galaxy S3 ist das weltweit erste LTE Smartphone mit Vierkernprozessor Koreanische Variante des Samsung Galaxy S3 ist das weltweit erste LTE Smartphone mit Vierkernprozessor
iPhone6
News
Dossier
Test-Smartphones
iPhone6
Partner
LTE von A1 und T-Mobile im Test mit Routern von Huawei und FRITZ!Box
LTE von A1 und T-Mobile im Test mit Routern von Huawei und FRITZ!Box
LTE von A1 und T-Mobile im Test mit Routern von Huawei und FRITZ!Box
LTE von A1 und T-Mobile im Test mit Routern von Huawei und FRITZ!Box
LTE von A1 und T-Mobile im Test mit Routern von Huawei und FRITZ!Box
LTE von A1 und T-Mobile im Test mit Routern von Huawei und FRITZ!Box
Google Suche
Weitere Artikel