Juli 2014: Das sind die aktuellen Smartphone-Newcomer
Tipps zum besseren Schutz der Privatsphäre in iOS 8   Plants vs. Zombies: Neues Update Legends of the Lawn bringt den Rasen zum Glühen   PayPal und eBay trennen sich nach zwölf gemeinsamen Jahren   US Justizminister Holder gegen Verschlüsselung von privaten Daten auf Smartphones   Assassin's Creed Identity: Ableger für mobile Plattformen steht in den Startlöchern

Juli 2014: Das sind die aktuellen Smartphone-Newcomer

 
Verschiedene Smartphones
 

Welche Smartphones wurden in letzter Zeit gelauncht oder angekündigt? Der folgende Übersichts-Artikel verrät es euch.

(02.08.2014, 12:20) Im Juli wurden wieder einige neue Smartphones auf den Markt gebracht. Da gab es ein neues Top-Smartphone, neue Geräte im Phablet-Format und sogar ein Device für Selfie-Fans.

Neben der Mini-Version des Samsung Flaggschiffes Galaxy S5 oder des LG G3, wurden auch einige kostengünstige Mittelklasse- und Low-End-Smartphones gelauncht. Welche das waren und was sie zu bieten haben, könnt ihr hier im folgenden Artikel nachlesen.

ZTE Nubia Z7 Line-up

Das Nubia Z7 bildet das Flaggschiff und ist es mit einem 5,5 Zoll großen Display ausgestattet, welches ebenfalls eine Quad HD Auflösung zu bieten hat. Unter der Haube werkeln ein Snapdragon 801 und 3 GB RAM.

Der interne Speicher mit 3 GB RAM beträgt 32 GB. Eine 13 MP Kamera mit optischem Bildstabilisator sowie 4G Konnektivität runden das Angebot ab. Das ZTE Nubia Z7 bietet zudem Platz für zwei SIM-Karten.

Das Z7 Max kommt ebenfalls mit einem 5,5 Zoll Display auf den Markt, aber ohne Quad HD Display, sondern mit Full HD. Ansonsten gibt es kaum Unterschiede zum Flaggschiff selbst.

Das Z7 mini kommt mit einem 5 Zoll Full HD Display auf den Markt. Zudem gibt es das Device in allen möglichen Farben des Regenbogens. Im Gegensatz zu anderen Herstellern münzt ZTE Mini nicht auf die Specs um, denn auch die 5 Zoll Version hat einen Snapdragon 801 verbaut sowie eine 13 MP Kamera und eine 5 MP Frontkamera.

ZTE Nubi Z7 Reihe

Galaxy S5 mini - Mini-Version des S5 mit allen beliebten Features

Galaxy S5 MiniVor einigen Wochen hat Samsung die Mini-Version des Galaxy S5 mit 4,5 Zoll Display vorgestellt. Ausgestattet ist das Wasser- und Staubabweisende Device mit einem Quad Core 1,4 GHz Prozessor und 1,5 GB RAM. Der interne Speicher wird mit 16 GB angegeben, wobei dieser via microSD-Karte aufgestockt werden kann.

Das Super AMOLED HD Panel bietet eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel und verfügt zudem über eine 8 MP Hauptkamera sowie einen 2.100 mAh starken Akku. Die Maße des LTE-Smartphones betragen 131,1 x 64,8 x 9,1 Millimeter und bringt 118 Gramm auf die Waage.

Beliebte Features des erfolgreichen Galaxy S5 wurden ausgewählt und auch in der neuen Kompaktversion integriert: IP67 Staub- und Wasserschutz, Ultra Power Saving Modus, Herzfrequenzsensor, Fingerabdruckscanner und Verbindungsmöglichkeit mit Samsungs Wearable Devices stehen auch beim neuen Galaxy S5 mini zur Verfügung.

HTC Desire 516 - Einsteiger-Smartphone mit Dual-SIM-FunktionHTC Desire 516

Das Einsteiger-Smartphone HTC Desire 516 bietet ein 5 Zoll IPS Display, mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixel, einen Qualcomm Snapdragon 200 Quad-Core 1,2 GHz Prozessor und Dual-SIM, so dass der Benutzer nicht mehr zwei Handys mitnehmen muss und seine Anrufe, SMS und Daten auf einem Gerät verwalten kann.

Zur weiteren Ausstattung gehören 1GB RAM, 4GB interner, um bis zu 32GB erweiterbarer Speicher, eine 5MP Kamera sowie eine 2MP Frontkamera. Der Akku ist 1.950 mAh stark, das Gerät ist 9,7 Millimeter dick und wiegt 160 Gramm.

Auf der Software-Seite kommt es mit Android 4.3 Jelly Bean, das hier allerdings größtenteils unverändert und ohne die hauseigene Benutzeroberfläche Sense an Bord ist.

Sony Xperia C3 – Smartphone für Selfie-Freunde

Sony Xperia C3Zur Ausstattung des Xperia C3 zählen ein 5,5 Zoll Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel was einer Pixeldichte von 267ppi entspricht. Unter der Haube werkelt ein Qualcomm Snapdragon CPU mit einer Taktung von 2,2 GHz.

Dem Prozessor stehen 1 GB RAM zu Seite und ein interner Speicher von 8 GB, welcher mittels microSD-Karte aufgestockt werden kann. Das LTE-Device hat einen 2.500 mAh Akku verbaut und bringt insgesamt 150 Gramm auf die Waage.

Das Xperia C3 richtet sich speziell an Selfie-Freunde, denn während die übrigen Specs eher nach Mittelklasse rufen, bietet das Device eine 5 MP Frontkamera mit Weitwinkel-Objektiv und sogar einen LED-Blitz. Damit ist Sony der erste Hersteller, welcher ein Device mit einem Front-Blitz ausgestattet hat.

Die rückwärtige Kamera bietet 8 MP und kommt mit keinen weiteren großen Ausstattungen daher. Bei der Software hat Sony an eine Reihe von verschiedenen Filtern und Features gedacht, um die Bilder entsprechend bearbeiten und aufhübschen zu können.LG G3 Beat

LG G3 S alias LG G3 Beat

Das LG G3 S ist ein Mittelklasse-Smartphone, welches am 18. Juli in Korea unter dem Namen G3 Beat auf den Markt gekommen ist. In Europa heißt es G3 S und ist mit einem 5 Zoll Display mit 1280 x 720p, also 294ppi und einer 8MP Hauptkamera sowie einer 1,3 MP Frontkamera ausgestattet.

Dazu kommen ein 1,2GZh Snapdragon 400 Quadcore Prozessor mit 1GB RAM, 8GB erweiterbarer Speicher, eine 2540mAh Akku sowie auf der Softwareseite Android 4.4.2 KitKat und Features wie Gesture Shot, Smart Keyboard und QuickMemo+. Außerdem sine 4G LTE, WiFi b/g/n, Bluetooth 4.0, NFC und USB 2.0 mit an Bord.

Xiaomi Mi 4 -Top-Ausstattung zu schlankem Preis

Xiaomi Mi4

Das Mi 4 hat ein 5 Zoll Display mit 1080p Auflösung und einen Snapdragon 801 Prozessor, der mit 2,5 GHz getaktet ist. Es ist mit einem Metallgehäuse ausgestattet und wiegt 149 Gramm.

Zur weiteren Ausstattung gehören 3 GB RAM, 16 bzw. 64 GB interner Speicher, ein 3.080 mAh Akku sowie eine 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 8-Megapixel-Frontkamera.

Während das Apple iPhone 5s oder das Samsung Galaxy S5 ohne Vertrag einen Listenpreis von etwa 650 Dollar haben, ist das Mi 4 um die Hälfte zu haben. Xiaomi hat folgende Preise bekannt gegeben: etwa 320 Dollar für das 16GB Modell, 400 Dollar für das 64GB Modell.

Damit ist es sogar günstiger zu haben, als etwa das Google Nexus 5, das etwa um 350 Dollar angeboten wird.

Nokia Lumia 530 - erstes Lumia-Smartphone unter 100 Euro

Lumia 530Das Lumia 530 kommt mit einem 4 Zoll WVGA LCD Display, einem 1,2GHz Quad-Core Prozessor Snapdragon 200 mit 512MB RAM, 4GB internem Speicher sowie 15GB kostenlosem Cloud Speicher in OneDrive und einer 5MP Hauptkamera. Unterstützt werden HSPA+ 21Mbps/5.76Mbps, Wi-Fi (b/g/n), BT 4.0 und Micro-USB. Der 1430mAh Akku verspricht bis zu 22 Tage Standby sowie 13 Stunden 2G Gesprächszeit.

Als erstes Smartphone im Lumia Portfolio kommt das Lumia 530 zu einem empfohlenen Verkaufspreis von unter 100 Euro auf den Markt. Es wird sowohl als Single-SIM- als auch als Dual-SIM-Variante erhältlich sein. Als Betriebssystem ist die aktuelle Windows Phone Version 8.1 vorinstalliert, außerdem die UI Lumia Cyan.

Samsung Galaxy Avant – exklusiv bei T-MobileGalaxy Avant

Samsung hat gemeinsam mit T-Mobile erst kürzlich das Galaxy Avant gelauncht. Dieses neue Mittelklasse-Smartphone kostet rund 200 Dollar und ist eine direkte Konkurrenz für das Moto G.

Es ist ausgestattet mit einem 4,5 Zoll Display mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixel, einer 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite mit LED und Autofokus und einer 2-Megapixel-Frontkamera sowie einem Quad-Core Prozessor mit einer Taktrate von 1,2 GHz.

Mit an Bord sind auch 1,5 GB RAM, 16 GB interner Speicher, der auf 64 GB erweitert werden kann und einem 2.100 mAh Akku. Es bringt zudem Unterstützung für LTE. Als Betriebssystem kommt Android 4.4.2 KitKat zum Einsatz.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf FacebookTwitterGoogle+YouTube, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

via PhoneArena

( )
Fotos: Verschiedene Smartphones
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Apple Pay: PayPal kein Apple-Pay-Mitglied wegen Zusammenarbeit mit Samsung   HP präsentiert fünf neue Geräte: Tablets, Stream Notebooks und Convertibles mit Windows 8.1   Amazon Deals des Tages - Sony Play Station 4, LG Monitor, Acer und BenQ Beamer, Samsung Fernseher   iPad Air 2 soll auch in Gold erscheinen   Android L wird noch von Google intensiv am Nexus 5 getestet
Apple Pay: PayPal kein Apple-Pay-Mitglied wegen Zusammenarbeit mit Samsung   iOS 8.1 Beta 1: Einstellungsmenü von Apple Pay und Hinweise auf Touch ID beim iPad   Die Sims 4: Etwas Gruseliges steht bevor   Hexa bringt das Nagarro Modell nach Österreich: Manpower, so elastisch wie die Cloud selbst   Sony: Neue 'Demand Great' Video-Kampagne zeigt die besten Eigenschaften des Xperia Z3

Suchbegriffe: Juli 2014: Das sind die aktuellen Smartphone-Newcomer


 
Juli 2014: Das sind die aktuellen Smartphone-NewcomerJuli 2014: Das sind die aktuellen Smartphone-NewcomerJuli 2014: Das sind die aktuellen Smartphone-Newcomer Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Juli 2014: Das sind die aktuellen Smartphone-Newcomer
Juli 2014: Das sind die aktuellen Smartphone-Newcomer Juli 2014: Das sind die aktuellen Smartphone-Newcomer
BlackBerry Passport offiziell vorgestellt – quadratisches Smartphone mit besonderer Tastatur
News
Test-Smartphones
BlackBerry Passport offiziell vorgestellt – quadratisches Smartphone mit besonderer Tastatur
Partner
BlackBerry Passport offiziell vorgestellt – quadratisches Smartphone mit besonderer Tastatur
BlackBerry Passport offiziell vorgestellt – quadratisches Smartphone mit besonderer Tastatur
BlackBerry Passport offiziell vorgestellt – quadratisches Smartphone mit besonderer Tastatur
BlackBerry Passport offiziell vorgestellt – quadratisches Smartphone mit besonderer Tastatur
BlackBerry Passport offiziell vorgestellt – quadratisches Smartphone mit besonderer Tastatur
BlackBerry Passport offiziell vorgestellt – quadratisches Smartphone mit besonderer Tastatur
Google Suche
Weitere Artikel