iPhone 6: Akkukapazitäten für 4,7 und 5,5 Zoll Modell durchgesickert

Akku Ladestand iPhone Akku Ladestand iPhone
Das Design der für September erwarteten iPhones hat ausgedient. Jetzt geht es allmählich ans Eingemachte und erstmals gibt es Informationen dazu, welche Akkus Apple seinen neuen iPhones verpassen wird.

(03.07.2014; 14:30) Über das beziehungsweise die iPhone(s) wurde in den vergangenen Monaten viel diskutiert. Dabei stand aber vor allem immer das Design im Fokus der Gerüchteküche. Informationen zu der Ausstattung der Smartphones sind rar gesät und so auch zur Akkukapazität – bis jetzt.

Wenn man den Gerüchten aus China glauben kann, wird das iPhone 6 mit 4,7 Zoll einen Akku von 1.800 beziehungsweise 1.900 mAh mitbringen, während hingegen das 5,5 Zoll große Device einen 2.500 mAh Akku verbaut haben wird. Dies Zahlen sind alles andere als beeindruckend, wenn man bedenkt, was die Konkurrenz ihren Flaggschiffen an Akkus spendiert. So gilt als Mindestmaß bei einem 5,5 Zoll großen Device 3.000 mAh wie es zum Beispiel beim LG G3 der Fall ist.

Doch wir wollen hier nicht Äpfel mit Birnen vergleichen und dem iPhone 5S gegenübergestellt sind 1.900 mAh durchaus eine Steigerung, denn das Vorjahresmodell hat lediglich eine 1,570 mAh Akku verbaut. Andererseits kann sich Apple keinesfalls mit langausdauernden Akkus rühmen.

Wie immer handelt es sich hierbei aber um Gerüchte, weswegen Vorsicht geboten ist und man nicht blindlings auf die Daten vertrauen kann. Die Tendenz geht jetzt aber allmählich Richtung Specs und das ist auch gut so, denn die andauernden Spekulationen über das Aussehen der iPhones war schon langsam ermüdend.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, YouTube, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle PhoneArena

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment