Huawei Ascend D Quad verspätet sich wegen Schwierigkeiten mit dem Chipsatz
Galaxy Note 4: Samsung teasert Video zu neuen Stylus-Funktionen   iPhone 6: Apples Zulieferer kämpfen angeblich mit Produktionsproblemen   Samsung präsentiert Multi-Charging Wall Charger – USB-Kabel mit drei microUSB-Anschlüssen   August-Update sorgt für Hardware-Probleme: Reparatur oder Umtausch der defekten Xbox-One-Konsolen   Healthkit: Apple in Gesprächen mit Versicherungen und Krankenkassen

Huawei Ascend D Quad verspätet sich wegen Schwierigkeiten mit dem Chipsatz

 
(c) unwiredview.com
 

Huawei präsentierte neben anderen Herstellern auf dem MWC in Barcelona ein Quad-Core-Smartphone. Statt aber wie die Konkurrenz auf den Nvidia Tegra 3 Prozessor zu setzen, entwickelte man einen eigenen sparsameren und schnelleren Prozessor und dieser führt jetzt zu der bereits relativ großen Verspätung.

 

(26.6.2012; 16:30) Auf dem Mobile World Congress wurden eine Reihe an Quad-Core Smartphones vorgestellt. Neben HTC, LG auch von ZTE und Huawei. Die anderen Hersteller haben bislang ihre Geräte bereits auf den Markt gebracht, nur Huawei verspätet sich mit seinem Ascend D Quad nach wie vor.

Schon im April dieses Jahres wurde bekannt, dass der Hersteller nicht den geplanten Marktstart einhalten kann. Den Grund nannte das Unternehmen bislang nicht dafür. Jetzt meldete sich aber ein Manager von Huawei zu Wort und bestätigte, dass man Probleme bei der Herstellung des Chipsatzes hat.

Viele Informationen zu dem eigens entwickelten Chipsatz welcher im Ascend D Quad zum Einsatz kommen soll, sind noch nicht bekannt. Der KV32 Prozessor soll mit 1,5 GHz pro Kern getaktet sein. Der Vorteil gegenüber dem Nvidia Tegra 3, welcher zum Beispiel auch im HTC One X, LG Optimus 4X HD und dem ZTE Era verbaut ist, soll angeblich seine Energieeffizienz sein.

Nach Angaben des Managers gegenüber der japanischen Website cnmo.com könne man erst im August in die Serienproduktion mit dem Chipsatz gehen. Das legt nahe, dass sich der Verkaufsstart nochmals um ein Stück nach weiter hinten verlegen könnte.

Im April nannte das Unternehmen noch das dritte Quartal als durchaus wahrscheinlichen Zeitraum für die Markteinführung. Bis dahin sind die Konkurrenz-Produkte bereits über ein halbes Jahr auf den Markt und damit das Huawei Ascend D Quad keine Neuheit mehr.

Einzig mit dem Preis könnte man sich dann noch wirklich von anderen Herstellern wie HTC, LG oder auch ZTE abheben. Bereits am MWC in Barcelona kündigte Huawei an, dass das Smartphone um knapp 20 Prozent billiger sein wird, als andere auf dem Markt vergleichbaren Geräte.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+ oder klicke auf den RSS Button weiter unten.

via

( )

Verwandte Themen

Fotos: (c) unwiredview.com
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Motorola entwickelt drei neue Tablets für das kommende Jahr   HTC Desire 820: erstes 64bit Smartphone des Herstellers für IFA erwartet   Samsung bereitet europäischen Marktstart für Galaxy S5 LTE-A vor   iPhone 6: Hinweise auf 128 GB Speicher geleakt   maxdome ab sofort für Xbox One erhältlich
Motorola entwickelt drei neue Tablets für das kommende Jahr   Microsoft: Künftige Nokia-Handys werden mit Opera Mini Browser ausgeliefert   5,5 Zoll Gehäuse des iPhone 6L zeigt sich erstmals auf Bildern   Plants vs. Zombies Garden Warfare erscheint heute für PS 3 und PS4   3 erhöht ausgewählte Tarife um zwei bis drei Euro – gültig ab 20. Oktober

Suchbegriffe: Huawei Ascend D Quad verspätet sich wegen Schwierigkeiten mit dem Chipsatz


 
Huawei Ascend D Quad verspätet sich wegen Schwierigkeiten mit dem ChipsatzHuawei Ascend D Quad verspätet sich wegen Schwierigkeiten mit dem ChipsatzHuawei Ascend D Quad verspätet sich wegen Schwierigkeiten mit dem Chipsatz Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Huawei Ascend D Quad verspätet sich wegen Schwierigkeiten mit dem Chipsatz
Huawei Ascend D Quad verspätet sich wegen Schwierigkeiten mit dem Chipsatz Huawei Ascend D Quad verspätet sich wegen Schwierigkeiten mit dem Chipsatz
Samsung Galaxy Alpha: in Russland bereits präsentiert?
News
Dossier
Test-Smartphones
Samsung Galaxy Alpha: in Russland bereits präsentiert?
Partner
150 Millionen mobile User für Google Maps
150 Millionen mobile User für Google Maps
150 Millionen mobile User für Google Maps
150 Millionen mobile User für Google Maps
150 Millionen mobile User für Google Maps
150 Millionen mobile User für Google Maps
Google Suche
Weitere Artikel