HTC One XL kommt mit LTE
Neues Moto G(2) wird schon an den Handel ausgeliefert   Tablet-Markt stagniert - IDC korrigiert Prognose nach unten   Vasebreaker: Beliebtes Minispiel erscheint in Plants vs. Zombies 2   Microsoft China hat Windows 9 unbeabsichtigt geteasert   A1 ist Global Partner des PIONEERS Festival 2014

HTC One XL kommt mit LTE

 

HTC erweitert seine ONE-Produktfamilie und startet mit der nächsten Mobilfunkgeneration durch. Das High-End-Gerät One X kommt jetzt mit LTE auf den Markt. Als erstes wird der deutsche Mobilfunkbetreiber Vodafone das Smartphone im Angebot haben.

 

(23.05.2012; 10:00) HTC, der Hersteller und Designer erweitert seine HTC ONE-Produktfamilie um das LTE Smartphone HTC ONE XL. Der große Bruder des One X überzeugt mobile Dauersurfer, Musikstreamer, Online-Spieler und Youtube-Genießer vor allem mit unglaublichen Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s und minimalen Latenzzeiten.

Für ein mobiles Erlebnis, wie man es sonst nur vom PC zu Hause gewohnt ist. Zusammen mit dem 1,5 GHz starken Snapdragon S4 Dual-Core-Prozessor von Qualcomm, 32 GB Festspeicher und zusätzlichen 25 GB freiem Cloud-Speicher bei Dropbox sowie dem 4,7 Zoll (11,93 cm) großen S-LCD mit 720p-Auflösung und Corning Gorilla Glas steht auch das ONE XL für ein mobiles Premiumerlebnis mit überragenden Kamera- und spektakulären Sound-Funktionen. Verpackt ist das Ice Cream Sandwich Phone (Android 4.0.3) zudem noch äußerst elegant in einem weißen Unibody-Gehäuse aus Polycarbonat, das ebenso unempfindlich wie Metall ist und eine nahtlose Konstruktion aus einem Guss ermöglicht. Zusätzlich wird es das ONE XL auch in Grau geben.

„Mit dem HTC ONE XL und damit dem zweiten LTE-fähigen Smartphone von HTC im deutschen Markt stärken wir unsere Position als Innovations- und Technologieführer. Das HTC ONE XL erweitert die Familie jetzt um LTE und bringt überragende Kamera- und spektakuläre Sound-Funktionen auch auf ein Gerät für die neueste Mobilfunkgeneration.“

Verfügbarkeit und Preise

Das HTC One XL ist ab Anfang Juni für die UVP 659.- Euro bzw. 799.- CHF in der Farbe Weiß erhältlich. Bei Vodafone wird es für 699,90.- Euro ohne Mobilfunkvertrag und ab 149,99.- Euro (SuperFlat Plus) bzw. ab 199,90.- Euro (SuperFlat Allnet) mit Laufzeitvertrag erhältlich sein.

Das HTC One XL wird außerdem bei O2 und der Telekom zu einem späteren Zeitpunkt ebenfalls verfügbar sein.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook oder klicke auf den RSS Button weiter unten.

 

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Die Sims 4: Pre-Download ab sofort möglich und Let's Play von Gronkh noch vor Release   Sony Xperia Z3 Compact:  farbenfrohe Bilder geleakt   Kommentar: Nacktfotos gestohlen - wie sicher sind Daten in der Cloud und wer sind die Schuldigen?   iPhone 6 in neuem Video im Vergleich zum iPhone 5S zu sehen   Samsung Galaxy Note 4: detaillierte Bilder dank Hüllenhersteller auf Amazon geleakt
Die Sims 4: Pre-Download ab sofort möglich und Let's Play von Gronkh noch vor Release   IFA 2014: alle zu erwartenden Neuvorstellungen der großen Hersteller im Überblick   Amazon Deals des Tages - Notebooks von Lenovo und Acer, Router von Netgear   HTC stellt Design-Variante des HTC One (M8) in Limited Edition vor – Gewinnspiel   iCloud-Hack: Apple sucht nach möglichen Security-Schwachstellen

Suchbegriffe: HTC One XL kommt mit LTE


 
HTC One XL kommt mit LTE HTC One XL kommt mit LTE HTC One XL kommt mit LTE Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
HTC One XL kommt mit LTE
HTC One XL kommt mit LTE HTC One XL kommt mit LTE
Samsung weiterhin Top Hersteller in China: 15 Millionen verkaufte Smartphones in Q2
News
Dossier
Test-Smartphones
Samsung weiterhin Top Hersteller in China: 15 Millionen verkaufte Smartphones in Q2
Partner
Samsung weiterhin Top Hersteller in China: 15 Millionen verkaufte Smartphones in Q2
Samsung weiterhin Top Hersteller in China: 15 Millionen verkaufte Smartphones in Q2
Samsung weiterhin Top Hersteller in China: 15 Millionen verkaufte Smartphones in Q2
Samsung weiterhin Top Hersteller in China: 15 Millionen verkaufte Smartphones in Q2
Samsung weiterhin Top Hersteller in China: 15 Millionen verkaufte Smartphones in Q2
Samsung weiterhin Top Hersteller in China: 15 Millionen verkaufte Smartphones in Q2
Google Suche
Weitere Artikel