HTC One XL kommt mit LTE
8 Spiele von Plug In Digital im Humble Bundle: Legends of Persia, Project Temporality und mehr   Gamescom 2014: Nintendo mit einigen Überraschungen für Pokémon-Fans   LG G Watch: User-Beschwerden über rostige Ladekontakte mehren sich   Apple aktualisiert MacBook Pro mit Retina Display   Facebook-App: Messenger künftig nur mehr als eigene App nutzbar

HTC One XL kommt mit LTE

 

HTC erweitert seine ONE-Produktfamilie und startet mit der nächsten Mobilfunkgeneration durch. Das High-End-Gerät One X kommt jetzt mit LTE auf den Markt. Als erstes wird der deutsche Mobilfunkbetreiber Vodafone das Smartphone im Angebot haben.

 

(23.05.2012; 10:00) HTC, der Hersteller und Designer erweitert seine HTC ONE-Produktfamilie um das LTE Smartphone HTC ONE XL. Der große Bruder des One X überzeugt mobile Dauersurfer, Musikstreamer, Online-Spieler und Youtube-Genießer vor allem mit unglaublichen Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s und minimalen Latenzzeiten.

Für ein mobiles Erlebnis, wie man es sonst nur vom PC zu Hause gewohnt ist. Zusammen mit dem 1,5 GHz starken Snapdragon S4 Dual-Core-Prozessor von Qualcomm, 32 GB Festspeicher und zusätzlichen 25 GB freiem Cloud-Speicher bei Dropbox sowie dem 4,7 Zoll (11,93 cm) großen S-LCD mit 720p-Auflösung und Corning Gorilla Glas steht auch das ONE XL für ein mobiles Premiumerlebnis mit überragenden Kamera- und spektakulären Sound-Funktionen. Verpackt ist das Ice Cream Sandwich Phone (Android 4.0.3) zudem noch äußerst elegant in einem weißen Unibody-Gehäuse aus Polycarbonat, das ebenso unempfindlich wie Metall ist und eine nahtlose Konstruktion aus einem Guss ermöglicht. Zusätzlich wird es das ONE XL auch in Grau geben.

„Mit dem HTC ONE XL und damit dem zweiten LTE-fähigen Smartphone von HTC im deutschen Markt stärken wir unsere Position als Innovations- und Technologieführer. Das HTC ONE XL erweitert die Familie jetzt um LTE und bringt überragende Kamera- und spektakuläre Sound-Funktionen auch auf ein Gerät für die neueste Mobilfunkgeneration.“

Verfügbarkeit und Preise

Das HTC One XL ist ab Anfang Juni für die UVP 659.- Euro bzw. 799.- CHF in der Farbe Weiß erhältlich. Bei Vodafone wird es für 699,90.- Euro ohne Mobilfunkvertrag und ab 149,99.- Euro (SuperFlat Plus) bzw. ab 199,90.- Euro (SuperFlat Allnet) mit Laufzeitvertrag erhältlich sein.

Das HTC One XL wird außerdem bei O2 und der Telekom zu einem späteren Zeitpunkt ebenfalls verfügbar sein.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook oder klicke auf den RSS Button weiter unten.

 

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Lumia 930 im Test - das letzte Nokia Smartphone   HTC One (M8) for Windows Phone soll am 21. August bei Verizon gelauncht werden   Wearables: indisches Startup designt smarten Schuh - Konkurrenz für Google Glass   Google Docs: Neue Funktion bringt Änderungsvorschläge für Office-Dokumente   Amazon verkauft jetzt Produkte aus dem 3D-Drucker
Lumia 930 im Test - das letzte Nokia Smartphone   Galaxy Photo Screen Lock: Screen Lock-App mit Photo-Slide-Show und weiteren Optionen individualisieren   Google Play Store Aktion: Final-Fantasy-Titel derzeit 50 Prozent vergünstigt   Amazon Deals des Tages - Canon EOS M kompakt, Benq Monitor, Thomson und LG Fernseher   Microsoft China im Visier der SAIC – Grund für Untersuchungen unbekannt

Suchbegriffe: HTC One XL kommt mit LTE


 
HTC One XL kommt mit LTE HTC One XL kommt mit LTE HTC One XL kommt mit LTE Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
HTC One XL kommt mit LTE
HTC One XL kommt mit LTE HTC One XL kommt mit LTE
Video zu Samsung Galaxy S3 aufgetaucht
News
Dossier
Test-Smartphones
Video zu Samsung Galaxy S3 aufgetaucht
Partner
Google präsentiert Projekt Tango - mithilfe von Smartphones ein 3D-Modell der Umgebung erstellen
Google präsentiert Projekt Tango - mithilfe von Smartphones ein 3D-Modell der Umgebung erstellen
Google präsentiert Projekt Tango - mithilfe von Smartphones ein 3D-Modell der Umgebung erstellen
Google präsentiert Projekt Tango - mithilfe von Smartphones ein 3D-Modell der Umgebung erstellen
Google präsentiert Projekt Tango - mithilfe von Smartphones ein 3D-Modell der Umgebung erstellen
Google präsentiert Projekt Tango - mithilfe von Smartphones ein 3D-Modell der Umgebung erstellen
Google Suche
Weitere Artikel