Galaxy Note 4: Samsung teasert Video zu neuen Stylus-Funktionen
Microsoft Xbox-Verantwortlicher verspricht Minecraft auf Windows Phone zu bringen   Samsung Galaxy A-Reihe: Neues zum High-End-Device SM-A700   Berichte über Probleme mit iOS 8: langsames WiFi und Akkulaufzeit   Apple verkauft 10 Millionen von den beiden iPhone 6 in den ersten 3 Tagen   Über 120 Comic-Ausgaben von Valiant Comics um 15 Dollar im Humble Books Bundle

Galaxy Note 4: Samsung teasert Video zu neuen Stylus-Funktionen

 
Galaxy Note 4
 

Samsung wird am 3. September in Berlin die vierte Generation des Galaxy Note 4 vorstellen. Um uns die Wartezeit zu verkürzen, oder um die Spannung zu erhöhen, hat der der südkoreanische Hersteller nun ein Teaser-Video veröffentlicht.

 

(22.08.2014; 18:15) Zentrales Thema des von Samsung veröffentlichten Videos ist der in der Note-Serie integrierte Stylus. Entweder man liebt ihn und kann eigentlich gar nicht mehr ohne, oder er ist eben nur ein nettes Accessoire, das aber seinen Platz nie verlässt.

Klar ist aber, dass viele User mittlerweile den Stylus nicht mehr missen möchten und es scheint, dass sich Samsung zahlreiche neue Funktionen hat einfallen lassen. Zumindest lässt dies der vom Hersteller veröffentlichte Clip darauf hoffen.

Den Angaben eines indonesischen Händlers zufolge, der erst kürzlich die Specs zum Galaxy Note 4 veröffentlichte, wird das Phablet aber mit einem 5,7 Zoll großen Display ausgestattet sein, gleich groß wie bereits das Display des Galaxy Note 3. Hat das 2013-Modell noch eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel wird Samsung anscheinend auf ein Quad HD Display setzen. Das bedeutet im Endeffekt eine Pixeldichte von 515ppi.

Wie bereits gewohnt wird es unterschiedliche Versionen des Samsung-Smartphones geben, wobei sich auch der Prozessor unterscheidet. So kommt einerseits der Snapdragon 805 aus dem Hause Qualcomm zum Zug sowie auch Samsungs hauseigener Exynos 5433. Der Octacore CPU besteht aus je zwei Quadcore-Prozessoren.

Dem Prozessor soll in beiden Versionen 4 GB RAM zur Seite stehen. Damit wäre das Galaxy Note 4 das mit dem größten ausgestatteten Arbeitsspeicher Smartphone am Markt. Beim internen Speicher stehen dem User erneut drei verschiedene Speichervarianten zur Auswahl, wobei der 16 beziehungsweise 32 oder 64 GB interne große Speicher mittels microSD-Karte (bis zu 128 GB) aufgestockt werden kann.

Wir sind auf jeden Fall live vor Ort und werden euch wie gewohnt mit einem Live Ticker über die neuen Produkte aus dem Hause Samsung auf dem Laufenden halten.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf FacebookTwitterGoogle+YouTube, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle Android Authority

( )

Verwandte Themen

Fotos: Galaxy Note 4
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Google Mitarbeiter nutzen bereits Android L am Nexus 4   iPhone 6 und 6 Plus: Analysten rechnen mit Rekordverkäufen am ersten Wochenende, trotzdem Startschwierigkeiten und Einbußen   Microsoft will deine Fotos - 30 GB freier Speicher für Auto-Upload am Smartphone   iCloud-Hack: noch mehr Celebrity-Nacktbilder aufgetaucht   Neues Moto X via Moto Maker jetzt auch in Deutschland
Google Mitarbeiter nutzen bereits Android L am Nexus 4   Neuerlicher Gewinnrückgang für Samsung im Q3 vorhergesagt   Von HTC produziertes Nexus 9 kommt sehr bald   Xbox One: Microsoft verschiebt Marktstart in China auf unbestimmte Zeit   Gartner: Markt der White-Box Smartphones und Tablets wird bis 2015 weiter wachsen

Suchbegriffe: Galaxy Note 4: Samsung teasert Video zu neuen Stylus-Funktionen


 
Galaxy Note 4: Samsung teasert Video zu neuen Stylus-FunktionenGalaxy Note 4: Samsung teasert Video zu neuen Stylus-FunktionenGalaxy Note 4: Samsung teasert Video zu neuen Stylus-Funktionen Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Galaxy Note 4: Samsung teasert Video zu neuen Stylus-Funktionen
Galaxy Note 4: Samsung teasert Video zu neuen Stylus-Funktionen Galaxy Note 4: Samsung teasert Video zu neuen Stylus-Funktionen
HTC One max im Vergleich zum Galaxy Note 3 auf Bildern aus China
News
Test-Smartphones
HTC One max im Vergleich zum Galaxy Note 3 auf Bildern aus China
Partner
iPad 3 soll im März eingeführt werden
iPad 3 soll im März eingeführt werden
iPad 3 soll im März eingeführt werden
iPad 3 soll im März eingeführt werden
iPad 3 soll im März eingeführt werden
iPad 3 soll im März eingeführt werden
Google Suche
Weitere Artikel