Galaxy Note 4 kommt mit neuen Funktionen für den Fingerprint-Scanner
Apple verkauft 10 Millionen von den beiden iPhone 6 in den ersten 3 Tagen   Über 120 Comic-Ausgaben von Valiant Comics um 15 Dollar im Humble Books Bundle   Google Mitarbeiter nutzen bereits Android L am Nexus 4   iPhone 6 und 6 Plus: Analysten rechnen mit Rekordverkäufen am ersten Wochenende, trotzdem Startschwierigkeiten und Einbußen   Microsoft will deine Fotos - 30 GB freier Speicher für Auto-Upload am Smartphone

Galaxy Note 4 kommt mit neuen Funktionen für den Fingerprint-Scanner

 
Galaxy Note 3 Symbolbild
 

Die IFA nähert sich mit steten Schritten und damit auch der Release des Galaxy Note 4. Nachdem wir bereits zahlreiche Möglichkeiten hatten, das Design bereits in Bruchstücken vorab zu betrachten, geht es nun an die Software-Features. Die Kollegen von SamMobile wollen nun von einem Insider erfahren haben, welche neuen Fingerprint-Scanner-Funktionen wir beim Samsung-Phablet erwarten dürfen.

 

(26.08.2014; 13:30) Ein Großteil der bereits vom Galaxy S5 und dem Galaxy Alpha bekannten Funktionen des Fingerprint-Scanners werden demnach ebenfalls wieder mit an Bord sein, aber auch neue Features sollen mit an Bord sein.

Wie auch schon bei den bereits oben erwähnten Modellen setzt Samsung bei der Fertigung des Fingerprint-Scanners auf die Firma Synaptics.

Neben den bereits bekannten Funktionen soll es künftig auf dem Galaxy Note 4 möglich sein, Shortcuts für den Fingerprint-Scanner zu erstellen und dabei eine App einem Finger zuzuweisen. So kann künftig mit dem kleinen Finger zum Beispiel sofort die Facebook-App geöffnet werden, oder aber auch die Ausführung eines Befehls kann mit einem anderen Fingerabdruck belegt werden. Will man zum Beispiel die Taschenlampe aktivieren, nimmt man dafür den Fingerabdruck des Mittelfingers.

Aber auch das Anmelden auf Webseiten soll künftig auf dem Galaxy Note 4 via Fingerprint möglich sein, wodurch das Eingeben eines Passworts überflüssig ist.

Spätestens auf der IFA werden wir wissen ob das Note 4 tatsächlich mit einem 5,7 Zoll Display und einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel ausgestattet sein wird. Neben dem Snapdragon 805 steht auch Samsungs hauseigener  Exynos 5433 Prozessor zur Diskussion sowie 3GB RAM. Eine 16-Megapixel-Kamera auf der Rückseite rundet das Angebot ab.

Wir sind auf jeden Fall live vor Ort und werden euch via Ticker am 3. September mit den Neuigkeiten aus dem Hause Samsung auf dem Laufenden halten.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf FacebookTwitterGoogle+YouTube, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle SamMobile

( )

Verwandte Themen

Fotos: Galaxy Note 3 Symbolbild
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
iCloud-Hack: noch mehr Celebrity-Nacktbilder aufgetaucht   Neues Moto X via Moto Maker jetzt auch in Deutschland   Amazon Deals des Tages - HP LaserJet, Acer 3D Projektor, Fernseher und mehr   Neuerlicher Gewinnrückgang für Samsung im Q3 vorhergesagt   Von HTC produziertes Nexus 9 kommt sehr bald
iCloud-Hack: noch mehr Celebrity-Nacktbilder aufgetaucht   Gartner: Markt der White-Box Smartphones und Tablets wird bis 2015 weiter wachsen   Samsung feiert eine Million verkaufte Galaxy S5 in Deutschland   Google Play Store: Google wird künftig Preisspanne für In-App-Käufe anzeigen   iPhone 6 und iPhone 6 Plus: erste Kamera-Samples aufgetaucht

Suchbegriffe: Galaxy Note 4 kommt mit neuen Funktionen für den Fingerprint-Scanner


 
Galaxy Note 4 kommt mit neuen Funktionen für den Fingerprint-Scanner Galaxy Note 4 kommt mit neuen Funktionen für den Fingerprint-Scanner Galaxy Note 4 kommt mit neuen Funktionen für den Fingerprint-Scanner Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Galaxy Note 4 kommt mit neuen Funktionen für den Fingerprint-Scanner
Galaxy Note 4 kommt mit neuen Funktionen für den Fingerprint-Scanner Galaxy Note 4 kommt mit neuen Funktionen für den Fingerprint-Scanner
Nexus 6: LG bezweifelt erneute Kooperation mit Google
News
Test-Smartphones
Nexus 6: LG bezweifelt erneute Kooperation mit Google
Partner
Nexus 6: LG bezweifelt erneute Kooperation mit Google
Nexus 6: LG bezweifelt erneute Kooperation mit Google
Nexus 6: LG bezweifelt erneute Kooperation mit Google
Nexus 6: LG bezweifelt erneute Kooperation mit Google
Nexus 6: LG bezweifelt erneute Kooperation mit Google
Nexus 6: LG bezweifelt erneute Kooperation mit Google
Google Suche
Weitere Artikel