Galaxy Note 4 kommt mit neuen Funktionen für den Fingerprint-Scanner

Galaxy Note 3 Symbolbild Galaxy Note 3 Symbolbild
Die IFA nähert sich mit steten Schritten und damit auch der Release des Galaxy Note 4. Nachdem wir bereits zahlreiche Möglichkeiten hatten, das Design bereits in Bruchstücken vorab zu betrachten, geht es nun an die Software-Features. Die Kollegen von SamMobile wollen nun von einem Insider erfahren haben, welche neuen Fingerprint-Scanner-Funktionen wir beim Samsung-Phablet erwarten dürfen.

(26.08.2014; 13:30) Ein Großteil der bereits vom Galaxy S5 und dem Galaxy Alpha bekannten Funktionen des Fingerprint-Scanners werden demnach ebenfalls wieder mit an Bord sein, aber auch neue Features sollen mit an Bord sein.

Wie auch schon bei den bereits oben erwähnten Modellen setzt Samsung bei der Fertigung des Fingerprint-Scanners auf die Firma Synaptics.

Neben den bereits bekannten Funktionen soll es künftig auf dem Galaxy Note 4 möglich sein, Shortcuts für den Fingerprint-Scanner zu erstellen und dabei eine App einem Finger zuzuweisen. So kann künftig mit dem kleinen Finger zum Beispiel sofort die Facebook-App geöffnet werden, oder aber auch die Ausführung eines Befehls kann mit einem anderen Fingerabdruck belegt werden. Will man zum Beispiel die Taschenlampe aktivieren, nimmt man dafür den Fingerabdruck des Mittelfingers.

Aber auch das Anmelden auf Webseiten soll künftig auf dem Galaxy Note 4 via Fingerprint möglich sein, wodurch das Eingeben eines Passworts überflüssig ist.

Spätestens auf der IFA werden wir wissen ob das Note 4 tatsächlich mit einem 5,7 Zoll Display und einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel ausgestattet sein wird. Neben dem Snapdragon 805 steht auch Samsungs hauseigener Exynos 5433 Prozessor zur Diskussion sowie 3GB RAM. Eine 16-Megapixel-Kamera auf der Rückseite rundet das Angebot ab.

Wir sind auf jeden Fall live vor Ort und werden euch via Ticker am 3. September mit den Neuigkeiten aus dem Hause Samsung auf dem Laufenden halten.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, YouTube, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle SamMobile

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment