Galaxy Note 2 mit 5,5 Zoll doch schon im September

Das größere Display wurde nun von einer Insiderquelle gegenüber einem US-Onlinemagazin bestätigt. Der Release-Termin für das Galaxy Note 2 wurde anscheinend auch vorgezogen.

 

(29.6.2012; 14:00) Seit einigen Wochen ist klar, dass Samsung schon schwer damit beschäftigt ist einen gebührenden Nachfolger des beliebten Galaxy Note auf den Markt zu bringen und es soll bereits im September so weit sein.

Eine vertrauenswürdige Quelle hat GSMArena berichtet, dass die Vergrößerung des Displays auf 5,5 Zoll nun feststeht. Somit kommt das Galaxy Note 2 mit einem 5,5 Zoll großen AMOLED Display auf den Markt.

Vom Design her wird es allem Anschein nach an das Galaxy S3 angelehnt sein. Trotz des größeren Displays wird es im Vergleich zum Vorgänger-Modell schmaler sein.

So könnte nach neuesten Informationen das Galaxy Note 2 aussehen:

(Bildquelle: www.gsmarena.com)

Zu den Gerüchten darüber, dass es eine Kamera mit 8 MP haben wird oder über 2 GB RAM haben wird, sind nach wie vor unbestätigt.

Anscheinend hat sich aber auch der Release-Termin für das Galaxy Note 2 verschoben, denn anfänglich ging man davon aus, dass dieser im Oktober sein wird. Nach neuesten Informationen soll aber die Präsentation des neuen Smartphones schon im September erfolgen.

Das liegt vor allem auch daran, dass man noch vor dem iPhone 5 auf den Markt kommen möchte.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+ oder klicke auf den RSS Button weiter unten.

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment