Galaxy Nexus: Multitouch-Probleme aufgetaucht

Ein Video zeigt einen Multitouch-Bug, der dazu führt, dass die Eingaben nicht richtig erkannt werden. Es wird von einem Softwarefehler ausgegangen, genauere Ursachen sind aber noch nicht bekannt.

 

(19.12.2011, 17:00) Trotz der guten Bewertung des Galaxy Nexus werden, nachdem das Smartphone endlich in Europa und den USA erhältlich ist, die ersten Fehlermeldungen bekannt. So beschwerte sich eine Reihe von Usern über die Schwäche bei der Erkennung von Mutlitouch-Eingaben.

Von dem Problem ist offensichtlich nur die rechte untere Ecke ausschließlich im Landscape-Modus betroffen. Der Fehler soll angeblich behoben werden können, indem man den Bildschirm aus- und wieder einschaltet.

Die Ursache für den lästigen Effekt ist bis dato noch unklar. Bei Google gibt es bereits einen enstprechenden Bug-Eintrag. Man hofft natürlich, dass es sich lediglich um ein Software-Problem handelt, welches mit einem geeigneten Update behoben werden kann und nicht die Hardware des Gerätes betroffen ist.

 

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment