Firefox OS für Smartphones ab 2013 bei Tefonica, Telekom und anderen
Google kündigt Event am 15. September in Indien an - Vorstellung von Android One?   Dünner geht immer: dünnstes Smartphone der Welt mit 5 Millimetern Dicke geleakt   Galaxy Note 4 zeigt sich auf Samsungs mobiler Website und Werbeplakat, QHD-Display bestätigt   Moto G Nachfolger in indischer Exportdatenbank aufgetaucht   Samsung erweitert sein UHD-TV-Angebot mit führenden Content-Partnern

Firefox OS für Smartphones ab 2013 bei Tefonica, Telekom und anderen

 
 

Beim Mobile World Congress 2012 hatte die Mozilla Foundation ihr Firefox basierendes Boot to Gecko (B2G) Betriebssystem erstmals präsentiert. Heute gab die Foundation bekannt, dass es Firefox OS genannt werden wird.

 

(2.7.2012, 15:45) Mozilla gab heute bekannt, dass sein lang erwartetes Boot to Gecko (B2G) Projekt offiziell als „Firefox OS“ auf den Markt kommen wird. Wir hatten beim Mobile World Congress im Februar in Barcelona Gelegenheit ein erstes Hands on Video davon zu produzieren (siehe unten).

Laut der Pressemitteilung werden die ersten Smartphones, die damit ausgestattet werden, von den chinesischen Herstellern ZTE und TCL (Alcatel) produziert werden. Die Foundation kündigt auch weitere Partnerschaften mit den Mobilfunkern Telecom Italia, Telenor, Etisalat, Smart und Sprint an,  die die bereits mit Telefonica und der Deutschen Telekom geschlossenen ergänzen.

Die ersten Smartphones sollen mit dem Qualcom Snapdragon SoC ausgestattet sein. Der Start soll im brasilianischen Markt gemeinsam mit Telefonica erfolgen. Auch die Kooperation mit den beiden chinesischen Herstellern unterstreicht den Fokus der Mozilla Foundation auf den Entwicklungsmärkten.

Ähnlich wie Googles Chrome OS fokussiert Firefox OS ganz auf HTML5 und Web Apps. Dadurch soll eine einheitliche User Experience über alle Plattformen hinweg ermöglicht werden.

Die Programmschnittstellen oder Web APIs, die den Zugriff auf de Hardware der Smartphones ermöglichen, hat Mozilla in seinem Wiki veröffentlicht.

Hier das Hands on mit einer frühen Version des Firefox OS:

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+ oder klicke auf den RSS Button weiter unten.

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Lumia 730: sogar der Teaser für Microsofts Selfie-Phone ist ein Selfie   Netflix startet im deutschsprachigen Raum und will auch eigene Serien produzieren   Sony teasert enorm wasserfeste Geräte für die IFA an   iCloud-Hack: hunderte Nacktbilder von US-Stars gestohlen und geleakt   Amazon Deals des Tages - Keyboard für iPad Air, Ultrabooks und Notebooks, Sony Smartband
Lumia 730: sogar der Teaser für Microsofts Selfie-Phone ist ein Selfie   China gibt Microsoft 20 Tage für Antworten in Wettbewerbs-Untersuchung   Humble Weekly Bundle: Spiele von Adult Swim Games plus Gamer-Goodies   Huawei Ascend Mate 7: neue Bilder zeigen Vorder- und Rückseite   Samsung Galaxy Note 4: neuer Teaser zeigt Silhouette des Phablets

Suchbegriffe: Firefox OS für Smartphones ab 2013 bei Tefonica, Telekom und anderen


 
Firefox OS für Smartphones ab 2013 bei Tefonica, Telekom und anderenFirefox OS für Smartphones ab 2013 bei Tefonica, Telekom und anderenFirefox OS für Smartphones ab 2013 bei Tefonica, Telekom und anderen Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Firefox OS für Smartphones ab 2013 bei Tefonica, Telekom und anderen
Firefox OS für Smartphones ab 2013 bei Tefonica, Telekom und anderen Firefox OS für Smartphones ab 2013 bei Tefonica, Telekom und anderen
Samsung arbeitet laut internen Dokumenten an 17 neuen Tizen-Geräten
News
Dossier
Test-Smartphones
Samsung arbeitet laut internen Dokumenten an 17 neuen Tizen-Geräten
Partner
Microsoft SkyDrive jetzt auch als Android App
Microsoft SkyDrive jetzt auch als Android App
Microsoft SkyDrive jetzt auch als Android App
Microsoft SkyDrive jetzt auch als Android App
Microsoft SkyDrive jetzt auch als Android App
Microsoft SkyDrive jetzt auch als Android App
Google Suche
Weitere Artikel